Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Fausto Ripani - handgemachte Schuhe aus Montegranaro, IT

  1. #41
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.208

  2. #42
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Beiträge
    45
    Könnte mir irgendjemand genauer erklären, was Ripani "flex" eigentlich für eine Fertigungsart ist? Auf Nachfrage sagte man mir, etwas. Zwischen Blake/Rapid und GYW, aber das ist natürlich nicht sehr genau.

  3. #43
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.208
    Schaust Du hier das Video, dass Godyear Flex in hoher Fertigungsqualität zeigt:
    https://vimeo.com/87075554

    In jedem Fall fehlen die seitlich zw. Ober- und Futterleder eingeklebten Überstemmen;
    bei diesen Schuhen wird der Rahmen ausschließlich an Ober-/Futterleder aber nicht an die Brandsohle angenäht;
    im Video bitte auf diese Aufnahme achtgeben, da es so ähnlich wie das bekannte Rahmennähen aussieht,
    anschließend wird die Laufsohle direkt an die Brandsohle via Durchnähen = BLAKE angenäht.

    Durch die geringe Aufbauhöhe des Rahmens bzw. der niedrigen Korkausballung in Kombination mit den fehlenden Überstemmen
    werden diese Schuhe sehr flexibel: Das Herunterklopfen des Rahmens mit dem Hammer.

    Goodyear Flex klingt unheimlich edel aber es sind tatsächlich Blake Stitched Schuhe,
    die wegen iher Bezeichnung nur teurer verklauft werden trotz ihrer per se geringeren Qualität,
    die den Füßen in seitlicher Richtung durch die nicht vorhandene(n) Überstemme(n) weniger Halt bieten oder anders herum gesagt:
    Der kleine Zeh kann sich durch Futter-/Oberleder abzeichnen.

  4. #44
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Beiträge
    45
    Vielen Dank für die Information und das Video, Urban. Woher weißt du das eigentlich alles?
    Ich habe bei Ripani lediglich ein Paar in Blake/Rapid bestellt und nun ein gratis Upgrade auf das teurere flex bekommen. Ich find das eigentlich... Gut.

  5. #45
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.208
    Ich bin halt erbbiologisch in vielerlei Hinsicht vorbelastet.
    Mein Großvater mütterlicherseits konnte beispielsweise Schuhe machen, ob er von Beruf Schuhmacher war,
    konnte mir meine Mutter aber nicht genau sagen.
    Die Neugier und artverwandtes Erbgut habe ich von meinen Eltern.

  6. #46
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2018
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von urban Beitrag anzeigen
    Schaust Du hier das Video, dass Godyear Flex in hoher Fertigungsqualität zeigt:
    https://vimeo.com/87075554

    In jedem Fall fehlen die seitlich zw. Ober- und Futterleder eingeklebten Überstemmen;
    bei diesen Schuhen wird der Rahmen ausschließlich an Ober-/Futterleder aber nicht an die Brandsohle angenäht;
    im Video bitte auf diese Aufnahme achtgeben, da es so ähnlich wie das bekannte Rahmennähen aussieht,
    anschließend wird die Laufsohle direkt an die Brandsohle via Durchnähen = BLAKE angenäht.

    Durch die geringe Aufbauhöhe des Rahmens bzw. der niedrigen Korkausballung in Kombination mit den fehlenden Überstemmen
    werden diese Schuhe sehr flexibel: Das Herunterklopfen des Rahmens mit dem Hammer.

    Goodyear Flex klingt unheimlich edel aber es sind tatsächlich Blake Stitched Schuhe,
    die wegen iher Bezeichnung nur teurer verklauft werden trotz ihrer per se geringeren Qualität,
    die den Füßen in seitlicher Richtung durch die nicht vorhandene(n) Überstemme(n) weniger Halt bieten oder anders herum gesagt:
    Der kleine Zeh kann sich durch Futter-/Oberleder abzeichnen.

    Ich hab von meiner Chefin vorletzte Woche ein paar Santoni bekommen, die firmieren unter der Bezeichnung Goodyear Bologna und die 'flexen' ziemlich. Ist das die gleiche Machart wie Goodyear flex?

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •