Madame Mary Beyer kann man unbestritten als Gande Dame des Gants bezeichnen!

Ihr gehören die beiden renommierten Häuser Lavabre Cadet http://www.lavabrecadet.com/lavabrecadet.html , das sie im Jahr 2000 übernahm
nachdem sie 1998 ihre eigene Firma Mary Beyer http://www.marybeyer.com/ gegründet hatte.

Selbstverständlich bietet Mme. Beyer Handschuhe auf Maß und nach den speziellen Wünschen des Kunden an - feinste Handarbeit ist dabei garantiert.
Eine Besonderheit ist aber ihr Angebot über orthopädische Handschuhe, die kaum jemand sonst anbietet und woran man das handwerkliche Niveau
des Ateliers von Mme. Beyer erkennt.

Daher erscheint es einem selbstverständlich, dass Mary Beyer vom EPV ausgezeichnet wurde und Mitglied des Grands Ateliers de France ist,
neben ihrer Angehörigkeit zu verschiedenen Fachkomitées.

Le Gant führt Sie zu den verarbeiteten feinen Ledern und Pelzen und sie können sehen mit welcher Akribie und handwerklichen Fertigkeit
die Handschuhe von absoluten Fachfrauen und -männern gemacht werden.

Über den Onlineshop können die Handschuhe ebenfalls bestellt werden: http://www.marybeyer.com/cms.php?id_cms=11
Schauen Sie sich bitte unbedingt die Modelle dort an, denn sie finden dort die "Manchettes", etwas frei und sehr einfach bei uns nur als Pulswärmer bezeichnet.



Pour les femmes: