Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fouad "Dany" al Turk - Rabella Couture

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    543

    Fouad "Dany" al Turk - Rabella Couture

    "Dany" al Turk stammt ursprünglich aus Syrien und hat Design studiert. Er ist tatsächlich ein absoluter Künstler (ich habe seine Arbeiten live gesehen). Studiert hat er gemeinsam mit Elie Saab und auch für diesen bereits Auftragsarbeiten ausgeführt, außerdem war er tätig für Armani, Dior und Chanel. Sein Tätigkeitsspektrum ist weit umfassend von Bespoke (Damen) über Änderungen auch hochwertiger Kleidung bis zur Stickkunst mit einer Adler Stickmaschine (kein Stickcomputer! Tatsächlich Handarbeit). Die Stickkereien können auf bestehende Kleidung als Dekor (klein oder groß) angebracht werden oder auch auch Bespoke Kleidern bzw. Kleidungsstücken, welche nach eigenen Wünschen angefertigt werden. Eine Besonderheit ist sicherlich, dass diese auch waschbar sind - es handelt sich um hochwertiges Garn das nicht bei der kleinsten Wäsche einläuft oder verzieht.

    Ansässig ist Herr Al Turk in Norddeutschland (Altenholz bei Rendsburg) aber er hatte zuvor bereits ein größeres Studio in Beirut und war von dort aus Weltweit tätig - so hatte er bereits Modeshows in Moskau, Boston, Mailand und Beirut.

    Die Stickkunst lässt sich am besten als Stickmalerei bezeichnen - Herr Al Turk hat ein Studium in Design absolviert und stammt aus einer Familie von Designern - ihm liegt das Ganze also im Blut... Beeindruckende Arbeit, ich habe es in Natura gesehen. Von Haute Couture bis Bespoke ist alles möglich.

    Sein aktuelles Brand:

    www.rabella-couture.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    543
    Btw. auch wenn jemand Interesse an "Alternativen" Arbeiten von ihm hat: Z.B. Flaggen, Reitbekleidung oder Pferdedecken besticken... alles ist möglich. Einfach Frage stellen.

  3. #3
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    13.078
    Die Stickereien machen einen sehr interessanten Eindruck.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    543
    Zum Teil ist auch die gesamte Kleidung eine einzige Stickerei - dadurch wirkt es plastisch bis hin zu 3D. Das ist wirklich best-of-best... (kann sich also mit anderen Top Anbietern, welche hier vorgestellt wurden, messen)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •