Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Anton Meyer Hamburg

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    535
    ...und hier kommen die Bilder. Es handelt sich um zwei Modelle in Leinen, dass eine Modell ist in beige aus Leinen gewebt von Seidra - eher schwer aber ungefüttert bzw. teilgefüttert und unstructered, der andere Sakko ist das Modell Chester - ebenfalls in Leinen. Das erste Sakko ist für Leinen wenig Knitteranfällig, Chester wird diese Saison das erste Mal getragen. Bei Chester (dem Windowpane Sakko) sind die Musterverläufe teilweise sehr gut gesetzt: An einer Schulter sehr sauberer Übergang, auf der anderen Schulter leicht versetzt - auf einer Pattentasche eine so sauber Überführung das man gar nicht sieht das dort eine Patte ist. Name:  20210203_092023.jpg
Hits: 149
Größe:  215,5 KBName:  20210203_092017.jpg
Hits: 137
Größe:  140,8 KBName:  20210203_092010.jpg
Hits: 145
Größe:  105,4 KBName:  20210203_092000.jpg
Hits: 141
Größe:  157,8 KBName:  20210203_092000.jpg
Hits: 141
Größe:  157,8 KBName:  20210203_092000.jpg
Hits: 141
Größe:  157,8 KB

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    535
    Ich habe glatt die Hälfte der Bilder vergessen aber hier kommt die andere Hälfte!Name:  20210203_091711.jpg
Hits: 139
Größe:  171,6 KBName:  20210203_091745.jpg
Hits: 137
Größe:  139,1 KBName:  20210203_091735.jpg
Hits: 136
Größe:  157,0 KB
    Geändert von Der Hanseat (03.02.21 um 11:04 Uhr)

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    486
    Vll. ein unangemessenes Lamento, aber dass die Musterverläufe an den wesentlichen Schnittstellen nicht einmal annähernd "sauber" verlaufen, würde mich bei diesem Sakko sehr stören.
    Ist bei maschinellem Zuschnitt bzw. der Preiskategorie wohl nicht zu erwarten - schon klar. Aber das hier schaut leider überhaupt nicht gut aus.
    Geändert von Biondo (03.02.21 um 13:56 Uhr)

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    535
    Warum unangebracht? Es ist Dein Empfinden und das ist völlig in Ordnung (zumal es ja auch stimmt) aber mich stört es nicht sehr. Sicher, schöner wäre es wenn ein sauberer Verlauf auf beiden Seiten (!) vorhanden wäre aber ich kann damit umgehen bzw. es wirft mich nicht um Der Musterverlauf auf der einen Schulter ist absolut sauber und die untere Pattentasche (unter der Billettasche) musste ich anheben sonst wäre der Musterverlauf so gerade das Du die Tasche nicht erkannt hättest (habe ich beim darauf sehen auch nicht und das in Real!).

    Fazit: Schöner wäre es wenn durchgängig mit sauberen Musterverläufen gearbeitet würde aber wie gesagt für mich fällt das unter noch Ok. Zumal es getragen ohnehin anders wirkt als auf einem Photo.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    535
    So. Ich habe den Sakko "Chester" jetzt nochmal photographiert OHNE ihn irgendwie passend zu drapieren. So wie die Bilder zeigen sind auch tatsächlich die Musterverläufe. D.h. in Frontansicht relativ (!) sauber. Die Billettasche weicht ab... und die Schulterübergänge sind so lala aber wie gesagt stört es MICH nicht (sonderlich). Hat auch nichts mit PLV zu tun sondern mir gefällt der Sakko einfach in der Haptik und auch Tragegefühl - ist halt etwas "lauter" Name:  20210205_153832.jpg
Hits: 122
Größe:  195,4 KBName:  20210205_153841.jpg
Hits: 129
Größe:  151,6 KBName:  20210205_153856.jpg
Hits: 120
Größe:  143,4 KB

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    535
    Nachtrag in der Frontansicht täuscht das Bild definitiv, liegt am Winkel im dem ich es aufgenommen habe. In Real ist der Musterverlauf gerade und geht von Ärmel auf Körper in gleicher Höhe über, Schulter ist so wie auf den Bildern. Auch sehen meine Hände in Wirklichkeit nicht wie Schweinekoteletts aus...

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    59
    Entweder bekomme ich falsche Bilder angezeigt oder du hast eine verzerrte Wahrnehmung.
    Die Musterübergänge sind katastrophal. Da passt gar nichts. Nichtmal an den Ärmeln passen die Übergänge.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    535
    Meine Wahrnehmung ist nicht verzerrt. Die Bilder sind nur schlecht gemacht und die Aussage "da passt gar nichts" ist Blödsinn. Ja, die Ärmel haben keinen passenden Übergang und die Billettasche nicht. Ich habe keine Lust noch ein dritte Mal Photos zu machen. Ich habe eben nochmals den Sakko zugeknöpft und die Übergänge sind sauber (bis auf Ärmel und Billet).

  9. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    59
    Dann scheint es an den Bildern zu liegen.
    Auf den Bilder sehen auch die restlichen Pattentaschen so aus als wäre dort 0 auf die Übergänge geachtet worden.

  10. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2019
    Beiträge
    27
    Ich habe da ja noch ein Bringschuld. Ich hatte mir vor einiger zeit einen Anzug bei AM bestellt. Ich bin von der Annahme ausgegangen, dass mir eine 106 ziemlich genau passen müsste. Gesagt getan, bestellt. Ich lag da nicht falsch. Das Sakko passt ohne jede Änderung sehr gut. Einzig die Ärmel sind ungewöhnlich lang geschnitten. Da es echte Ärmelknopflöcher sind, und eine Kürzung von oben wegen des Musters nicht in Frage kam, habe ich sie minimal von unten kürzen lassen. Noch ein wenig kürzer wäre besser, aber das stört mich nicht sonderlich.
    Die Hose war mir allerdings im Bund zu eng und in der Gesäßmitte war deutlich zuviel Stoff. Der Bund ist sehr breit und ein wenig steif verarbeitet, sodass man mit den Seitenverstellern viel Mühe hätte. Auf dem Bild fällt die Hose nicht gut (in der Weite noch nicht geändert), da ich noch keinen Hosenträger zur Hand hatte.
    Insgesamt ist die Verarbeitung ohne Fehl und Tadel. Der Stoff ist sehr leicht und »fluffig« + geringste Fütterung = leichter Sommeranzug. Da ich gerne Brieftasche und Smartphone in meinen Sakkos verstaue, muss man bei diesem Anzug damit leben, dass (siehe Bild) sich jeder Gegenstand deutlich abzeichnet. Das stört mich aber auch nicht weiter.
    Die gute Passform des Sakko hat mich aber dazu gebracht, im Sale mir ein schönes grünes Leinensakko mit weißem Karo zu bestellen ;-) Der Musterverlauf auf den Patten stört mich auch nicht - Ärmel ein kleines bisschen zu lang - werde ich noch behutsam etwas kürzen lassen.

    Beste Grüße

    Name:  IMG_20200614_180933_1.jpg
Hits: 62
Größe:  127,5 KB

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •