Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: An alle Käufer von preiswerten Cashmerestricksachen

  1. #11
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.707
    Ist Dir schon einmal der Begriff des Konsumtrottels begegnet?
    Der DUDEN definiert den Trottel als jemand, der als einfältig, ungeschickt, willenlos angesehen wird, als jemand, der nicht bemerkt, was um ihn herum vorgeht.
    Nun wirf mal einen kurzen Blick in Klamottenforen, blogs, und so weiter - ich finde das ganze Treiben dort nur noch GEIL!

    Zuerst erklärt der ModeGURU die PROS + CONS und leitet nach viel picturesque & colorful babbling weiter zu seinem eigenen Shop
    oder zu freundschaftlich verbundenen. und dann gibt es noch die Premium-Werbeforen.... bemerkt aber keiner!
    Erst recht nicht die Abzocke....denn die Einen wollen nicht und die Anderen können nicht.

    Name:  dolly_.gif
Hits: 69
Größe:  32,1 KB

    Ja, so ist es halt im World Wide Web wenn selbst die Zeilen eines Crétins bejubelt werden, er schreibt sehr viel,
    besser: ausschließlich, Blödsinn über Schuhe und Schuhpflege - ob er damit das hohe Bildungsniveau seiner Groupies reflektiert?
    Die kleben bekanntlich an jeder seiner Zeilen, selbst wenn er über 18 Jahre alte Kälber schwadroniert [= intellectual waste]
    sogar an jedem Wort des vermeintlichen Schuh-Meisters, der noch zu viel Crétin ist, um auch nur ein einziges Paar Schuhe auf Hochglanz zu polieren (alle seine Fotos sind stark gephotoshopt, die Videos geschnitten),
    der aber auch kein Schuhmacher ist wie seine Seilschafts-Kumpels so gerne lobend über ihn behaupten.
    Er antwortet mit ebensolchen Komplimenten - man hält sich wechselseitig die Stange.
    Das mit den Seilschaften bemerkt aber auch kaum einer im WWW, ja viele erkennen noch nicht einmal den Zusammenhang
    zwischen einem SPONSOR und den wohlfeilen Worten als kleines Dankeschön über dessen Produktpalette.

    Mich verwundert im World Wide Web = Googles Marketplace nichts mehr:
    KT die Billigschlipse für teuer Geld einkaufen oder verdrückte, zerknitterte Restposten, die für einen Kenner untragbar sind
    Billigschuhe aus Afrika, aber rahmengenäht, sorry: Goodyear Welted!
    .... viele weitere stylishe oder stilvollenKrempel mehr...
    bis hin zu Billigcashmerestricksachen, die man nur ein-, zweimal mit Cashmereflüssigsiefe zu waschen braucht,
    damit sie schmuseweich und flauschig werden.

    Woher sollen denn dann die Konsumenten etwas über Klamotten wissen, oder gar über Kaschmir,
    hat ihnen doch niemand vorher was gesagt!?
    Preiswert waren die feinen Stricksachen doch auch, denn immerhin war ein Schildchen "Cashmere, cachemire" oder so ähnlich eingenäht!


    Früher, das ist noch gar nicht so lange her, vielleicht 20 Jahre, da wussten die Leute noch, dass Qualität Geld kostet,
    heute glauben sie, dass sie die beste Qualität im Internet, wo bekanntlich alles billiger ist(?), für ganz wenig Geld shoppen können.

    Denken ist Glückssache!
    Aber wer hat schon immer Glück im Leben?

  2. #12
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.707
    Zum Thema ZEITGEIST und Allgemeinwissen hat LordLokii im Stilmagazin einen Thread gestartet, der sehr anschaulich vorführt
    wie es darum in einem Forum, das sich speziell mit Bekleidung beschäftigt, konkreter bei dessen Usern, bestellt ist.
    Hier geht es zum sehr unterhaltsamen Thread Der große Sockenvergleich
    https://stilmagazin.de/forum/threads...vitrano.33173/

    Kommentieren möchte ich die bisherigen Beiträge dort, einmal abgesehen von meinem eigenen, nicht weiter,
    und auch nichts zu den Strümpfen bzw. Herstellern schreiben; im hiesigen Mitgliederbereich findet man Informationen über qualitativ sehr hochwertige zum überaus günstigen Preis.

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2016
    Beiträge
    55
    Sensationell! Das ist wirklich ein überragendes Beispiel für die weitgehend unterirdische Qualität im PLV-Forum.

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2019
    Ort
    Usedom
    Beiträge
    22
    Du bist auch wirklich unfair, Urban. Da entsteht so ein Laberthread, der dann auch noch so contentfrei bleiben soll, und dann kommst Du daher und willst Fakten ?
    Dabei möchte sich der Schreiber bloß mal eben feiern lassen für seinen exquisiten Geschmack und seine Opferbereitschaft, den anderen mal auf die Sprünge zu helfen.

    Anscheinend sind in dem Forum viele Lehrer unterwegs. Die "Oberlehrerhaftigkeit" lässt sich kaum verbergen.
    Wenig wunderlich, dass sich deren Schüler ungern von ihnen was sagen lassen. Die neue Standardantwort lautet ja wohl: "OK, Boomer"

  5. #15
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.707
    Meine Perspektive ist eine leicht andere, da die Germanistik-Lehrer dort in der Minderheit sind und deren Beiträge immer wieder amüsant zu lesen sind.
    Aber das traurige Finale ist schon wieder vorbei nachdem ich die Frage, binnen 1 Minute gelöscht, gestellt hatte
    ob der dortige User Unknown besondere Freiheiten genießt [Warum? Zweitaccount eines zahlenden Mitglieds, da er eine besonders stark ausgeprägte box-pusher Affinität
    und einen entsprechenden Intellekt hat]
    bzw. anders herum formuliert die Frage aufgeworfen hatte,
    ob dessen Ausdrucksweisen und Umgangsformen jetzt der Forenstandard im Stilmagazin wären.
    Binnen 1 Minute war diese Frage beantwortet! Respekt!

    Ergo hege ich die so begründete Vermutung, dass Unknown der Zweitaccount eines Forenmitglieds ist,
    und so der Unterstützung des Schuh-Online Shops dient - welchen Shops konkret habe ich noch nicht herausgefunden
    aber es kommen nur 2 infrage, vermutlich arbeitet Unknown für die Niederlassung in BW.

    Aber egal, ich möchte dort nicht länger die Zielscheibe zwecks Trafficgenerierung sein.
    Mögen die Herren ihre Späße nun fortan mit anderen treiben, mir ist er schon längst vergangen.

    Save Our Sense!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •