Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wer hat diese Krawatten gemacht?

  1. #1
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    12.701

    Wer hat diese Krawatten gemacht?

    Bildquelle: MEN'S PRECIOUS



    Schau Dir die Details an wie sauber handrolliert, nix selftipped, nix bedruckt, nix verdrückt, das Volumen, den Glanz....
    Für solche Preziosen kommen nur ganz wenige Anbieter infrage.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    486
    Shitbumi.

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Eule
    Registriert seit
    07.08.2017
    Ort
    Raum Frankfurt/Main
    Beiträge
    25
    Von den Mustern und Farben her würde ich auf Charvet tippen.

  4. #4
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    12.701
    Sic!
    Mein großes Kompliment!

  5. #5
    Neuer Benutzer Avatar von Eule
    Registriert seit
    07.08.2017
    Ort
    Raum Frankfurt/Main
    Beiträge
    25
    Merci.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    148
    Da zeigt sich der kleine aber feine Unterschied. Bedruckte Krawatten sind völlig indiskutabel. Schwere Seide habe ich immer bevorzugt, aber garantiert war bei mir kein Aufdruck drauf...

    Wenn ich sehe, was für Müllstricke aufgerufen wird, wird mir immer klarer, daß nur der Namen / die Marke zählt... Arme Kleingeister!!!

  7. #7
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    12.701
    Nicht nur bei Schuhen & Co wird kanalisiert, auch bei Krawatten ist das so.
    https://www.bestofbest-mode.com/show...3520#post13520

    Da gibt es im I-Net ein paar Vorbeter, Gurus, Experten, Stilsichere, Start-Up's, Blogger, Supporter, box-pusher und andere Marketender,
    die den digital bestens erzogenen Männern vor-schreiben was schön & begehrenswert = zu kaufen ist.

  8. #8
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    12.701
    Mein letzter Beitrag klingt mal wieder etwas verschroben wenn man ihn mit all den herrlichen, positiv formulierten und alles und jedes
    lobpreisenden Beiträgen und Aufsätzen der Marketing-Assistenten im I-Net vergleicht.
    Konsensfähiges Geschwurbel klingt viel besser und überfliegt sich leichter, lesen tut ja kaum einer mehr bei all den vielen Fotos drum herum.
    Wer will schon wissen was aus Drake's London oder PROCHOWNICK geworden ist?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    148
    Egal, Hauptsache farbig bedruckt...

    Prochownick hatte ich immer gerne...

    Blöderweise waren die leider nicht farbig bedruckt...

    Pech für Lemminge...

  10. #10
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    12.701
    Damals hatte mir die Sekretärin des deutschen Vertriebs in München alle Jubiläumskrawatten besorgt - das war supernett,
    denn sie waren offiziell ausverkauft.
    Anfangs hatte sie kaum ein Händler geordert, und dann gab es mehrere Hochglanzwerbeanzeigen von Prochownick in der Männervogue (GQ).
    Ich habe sie auch getragen!

    Schnell geknipst:

    Name:  P1110631.jpg
Hits: 171
Größe:  175,5 KB

    Eine einzige ist verdrückt - da muss ich mich drum kümmern, denn das ist eine große Schmach!


    Name:  P1110634.jpg
Hits: 185
Größe:  209,2 KB

    Die mittlere ist auch von Prochownick - die beiden anderen von Drake's

    Name:  P1110638.jpg
Hits: 191
Größe:  232,8 KB

    Eine Rarität: Michael Drake
    (Man sieht auch noch Ferragamo, Fabric Frontline, Van Laack, Burberry..)

    Ich mag einfach weder mit Blümchen bedruckte - und noch Kommunionsschlipse!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •