Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Thema: CALZE SABAS: Preiswerte sehr gut verarbeitete Strümpfe aus feinen Garnen

  1. #21
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.601
    Gut gekleidet ist ein Mann dann wenn niemand auf Anhieb genau sagen kann warum.

    Name:  David Gracia Bragado 02.jpg
Hits: 154
Größe:  220,7 KB

    Da kommt David!

    Nicht etwa ein Gelb- oder Rotsockenträger

    Name:  _MG_7126.jpg
Hits: 145
Größe:  203,6 KB

    Wie schon gesagt:
    Man blickt als erstes in sein Gesicht,
    die Details nimmt man unbewusst wahr.

    Name:  _MG_7124.jpg
Hits: 126
Größe:  150,7 KB

    Name:  _MG_7133.jpg
Hits: 122
Größe:  120,3 KB

    Wenn jemand jetzt farbenfrohe Strümpfe trägt, dann stechen die einem als allererstes in's Auge,
    man schaut unweigerlich auf die gelben, roten oder giftgrünen Signalfarben.
    Das wirkt clownesk, also auffällig und erheiternd ebenso wie auffällig große Armbanduhren oder
    nicht zum Ensemble passende Krawatten, die dessen Harmonie stören.

    Name:  01.jpg
Hits: 121
Größe:  107,2 KB

    Name:  02.jpg
Hits: 120
Größe:  111,1 KB

    Name:  03.jpg
Hits: 118
Größe:  89,4 KB

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    431
    Ich selbst trage kaum farbige Strümpfe aber dem obigen kann ich nur bedingt zustimmen. Farbig empfinde ich ebenfalls als ablenkend und clownesk bei Anzügen bzw. Tuchhosen. Bei Chinos (in beige) dagegen kann es ein netter Farbtupfer sein und fällt nicht sonderlich auf, wenn es keine "Knallfarbe" ist.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    431
    Est trage ich täglich, wenn ich einen Sakko anhabe, bei Strümpfen nur Farbe wenn ich eine Chino trage und dann auch nicht zu kräftig. Bei Tuchhosen (Wolle, Flanell usw.) nur gedämpfte Farben die zur Hose passen... Ich kenne Bernhard Roetzels Thesen zu farbigen Strümpfen und meinem Geschmack entspricht es nicht. Ich kann Urban nur zustimmen: Es lenkt von der eigentlichen Person ab. Für mich (!) hat es teilweise etwas eher Geckenhaftes, kommt schon sehr auf den Träger an, der muss extrem charismatisch sein um den Fokus nicht auf die Strümpfe zu lenken.

  4. #24
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.601
    Man kan nicht alle Aspekte in irgendeine Regel hinein pressen, einen individuellen Freiraum sollte sich jeder Mann gönnen.

    Junge leute dürfen auch ruhig mal farbenfrechere Socken tragen, einzig der Sinn von den Sneakersocken wenn man die weiße nackte Haut sieht
    ist mir nicht so richtig einleuchtend - irgendjemand hat es vorgemacht, und alle machen's nach?

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2017
    Beiträge
    4
    Hier kann/muss ich auch mal was beitragen. Nach dem Tip hatte ich verschiedene Socken getestet und bin absolut positiv angetan, überrascht kann ich nicht sagen, bei Urbans Empfehlungen kann eigentlich nichts schiefgehen. Kaschmir/Wolle fühlt sich toll an, ist sehr warm für mildes Wetter. Die Muster finde ich persönlich schön, dezente schmale Streifen, auch die breiteren passen nach m.M. zu grauem oder creme Flanell/Cord o.ä. Tupfen sind auch nett. Nachbestellung ist erfolgt, ich bin jedenfalls begeistert.

  6. #26
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.601
    Name:  2020 02 01.png
Hits: 94
Größe:  391,8 KB

    SOLO FINO AL 29 FEBBRAIO
    SCONTO 20 %

    SU TUTTO IL CATALOGO
    inserendo il codice 29220
    nello spazio COUPON del Carrello

    https://www.calzesabas.com

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von urban Beitrag anzeigen
    Da kommt David!
    Vor allem, und das findet meiner Empfindung nach fast gar keine Beachtung, passt es zu ihm!
    Zu seinem Hautton, zu seinem Typ und anscheinend auch zu seinem Charakter. Er strahlt nämlich eine ziemliche Lässigkeit aus.

    Ich bin noch keine 30 und noch im Studium. Hatte auch mal graue Nadelstreifenanzüge. Passt aber einfach nicht. Weder zu mir als Person, noch zu meinem Hautton und zu meinem Typ. Bin nicht ich. Fühle ich mich nicht wohl drin.

    Daher öfter mal den eigenen Kopf einschalten als immer auf die Standardantwort einiger Foristi (blauer Anzug, brauner Captoe Oxford, Blümchenkrawatte o.Ä.) zu hören.

  8. #28
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.601
    Du meinst den Oberspießer.... Name:  rofl (2).gif
Hits: 87
Größe:  23,7 KB der hat den Schuss noch nie gehört, er schwallt halt sehr gerne.
    Wenn der einen Anzug sieht, dann bekommt er einen Stiel, und trägt selbst nachts einen, natürlich von DEREK ROSE.

    Also ehrlich, wer glaubt ein Anzug wäre auch in der Freizeit das Abzeichen für "guten Stil",
    der hat weder Geschmack noch den Hauch einer Ahnung von angemessener Kleidung.

    David ist ein Modeblogger aus Spanien - daher weht der Wind.
    Wie alle Spanier hat er ein Faible für dunkle Farben - die Unterschiede zwischen den Völkern sieht man auf einen Blick
    in den Hotels von Barcelona:
    Die Deutschen in ihrer typischen meist stil- und geschmacksfernen Kluft, abends am liebsten rehbraune Wildlederjäckchen,
    die Spanier fast alle + immer in Schwarz,
    die Italiener mit viel Geschmack, sportlich-elegant, frecheren Farben, und
    die Franzosen mit mehr Eleganz und in dezenteren Farben.

  9. #29
    Benutzer
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    58
    Bin ebenfalls extrem zufrieden mit den Strümpfen, sowohl die Kaschmir- als auch die Baumwollvariante.

  10. #30
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.601
    Ausnahmslos alle Rückmeldungen von SABAS-Kunden sind bisher sehr positiv ausgefallen.
    Speziell die 6er Packs erfreuen sich großer Beliebtheit.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •