Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Tailor in Town - Heinrich Heissing Lübeck MTM

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    281

    Tailor in Town - Heinrich Heissing Lübeck MTM

    Wie heißt es so schön: Alte Liebe rostet nicht. Ich habe nach einigen Jahren meinen ersten MTM-Schneider in der Lübecker Innenstadt wieder getroffen. Er hat gerade einen zusätzlichen Shop eröffnet und mich eingeladen diesen anzuschauen aber LEIDER war ich extrem unter Zeitdruck.

    Heinrich Heissing ist eine der exponiertesten (im positiven Sinne!!!) Persönlichkeiten die ich kenne. Offen, open mind set im wahrsten Sinne des Wortes, sehr umtriebig und straight forward. Stilistisch unschlagbar! Seine Stilberatung ist nahezu perfekt, wenn man sich auf ihn einlässt. Begonnen hatte es mit einem MTM-Smoking, den ich heute noch habe, zu unserer Hochzeit und das ist jetzt 21 Jahre her. Sämtliche meiner MTM-Sakkos (bis auf eines, dass ist von Scabal / Tailor Hoff) und Anzüge + Cordhosen sind von ihm.

    Webereien: John G. Hardy, J&J Minnis, Brisbane Moss, Loro Piana uvm.

    Mit den Anzügen und Sakkos + Cordhosen war und bin ich sehr zufrieden. Die Hemden sind ebenfalls sehr gut da aus Vollzwirn hergestellt, Features können bei allen Teilen frei bestimmt werden. Ich war lange nicht mehr bei ihm da die Sachen sehr gut halten und mir nach wie vor passen - und ich sie noch immer sehr gerne trage. Tatsächlich hatte ich manchmal "die Hallen" in der Lübecker Mengstr. -ein Stück unter dem Buddenbrookhaus- aufgesucht und nur den Anlass bzw. Grund für z.B. einen Anzug genannt. Herr Heissing hat dann jedesmal eine Selektion vorgenommen und sowohl stilistisch als auch qualitativ einen Volltreffer gelandet (ohne das ich zuvor weiter eingegrenzt hätte).

    Die Homepage wird zwar nicht aktualisiert aber er ist auch eher old school www.tailorintown.com dort bekommt man einen sehr guten Eindruck von seinem Haupthaus. Es handelt sich um ein altes Patrizierhaus dessen Besuch wegen der Räumlichkeiten schon lohnt. Über die Verarbeitung werde ich nachträglich noch berichten. Schön ist das alle Features im Preis inbegriffen sind und nicht extra berechnet werden! In der Lübecker Hüxstr. hat er noch eine Dependance eröffnet "Karambolage - die Hallen", wobei ich noch nicht genau sagen kann was sich dahinter verbirgt. Wer Lust auf Kunst hat: Heissings haben zwei Galerien, eine ebenfalls in der Mengstr. und eine in Berlin.

    Ich werde hier noch einiges nachtragen, auch Photos was aber ein wenig dauern kann und wird.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    281
    ...bei Hemden bin ich tatsächlich auf Alternativen umgeschwenkt, da ich Online ebenfalls MTM-Hemden günstig erwerben kann. Seine Beratung und die Materialien sind allerdings Top! Um ehrlich zu sein nehme ich seine Hemden immer als Referenz, sowohl in den Maßen als auch Qualität wenn ich Online bestelle.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2019
    Beiträge
    2
    Ich bin gelegentlich zu Familienbesuchen in Lübeck, demnächst an Ostern, und versuche dabei auch immer einen Stadtbummel in der Altstadt (Hüxstraße und Parallelstraßen) unterzubringen. Meines Wissens/Erinnerung nach befanden sich "Die Hallen" ehemals in der Hüxstraße 71, in dem Gebäude betreibt schon seit einigen Jahren die Bäckereikette Junge ein Café. In diesem Laden/Showroom von Heissing wurden seinerzeit auch die MTM-Schuhe von Fabula aus Ungarn angeboten, die ich mir damals angeschaut habe.

    Gibt es aktuell also wieder ein neues Geschäft in der Hüxstraße und ist bekannt an welcher Adresse sich dieses befindet?

    Existieren verschiedene Verarbeitungsstufen und Qualitäten bei den MTM-Sakkos und Anzügen? Ich habe einige Stücke erhalten, Sample oder Rückgaben, die sich mit geklebtem Revers und kräftigerem Brustplack als Einlage auf dem gängigen Konfektionsniveau unterhalb von Bezeichnungen wie Halbcanvas oder semitraditionell einstufen lassen, in den Details allerdings hochwertigere Stoffe mit einer stilistischen Richtung zum Britisch-Hanseatischen, wenn man das so beschreiben möchte.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    281
    @Gürtelpferd

    Den Showroom den Du meinst hat er mal als zweites bzw. drittes eröffnet. Die Historie war 2 x Plan 4 (rechte Straßenseite wenn Du Rtg. Kanalstr. gehst, dass war sein RTW Shop mit z.B. Kandismann - hat er mal "groß" gemacht). Dann paralell die ersten Hallen in der Hüxstr. wenn Du Richtung Kanalstr. gehst links kurz vor der Kreuzung. Dann kam der Umzug in das Patrizierhaus "Haus der Kaufmannsjugend" in der Mengstr. und einige Zeit danach zusätzlich der Showroom in der Hüxstr. in den Räumlichkeiten in denen heute Bäckerei Junge ist. Seit kurzen ist ein weiteres Outlet / Showroom in der Hüxstr. 73 selbe Straßenseite "wie immer" also auch die Vorgänger gewesen sind.

    Die Beschreibung des von Dir genannten Stils trifft es zu 100% + dezente italienische Note (das sehr Individuelle - aktuell z.B. Tweedsakkos + Fieldjacke). Heissing hat einen ganz eigenen Stil der mich nachhaltig beeinflusst hat bzw. es bei mir getroffen hat. Zur Verarbeitung kann ich im Moment noch nicht viel sagen - dafür muss ich erst mit ihm sprechen. Früher hat er mal in der Schweiz MTM anfertigen lassen aber irgendwann wohl den Hersteller gewechselt (den Nachfolger habe ich nur über Gerüchte gehört, kann daher nichts dazu sagen). Ich habe 4-5 Anzüge von ihm und 3 Sakkos alles hält tadellos bis heute und zeigt nicht einmal Abnutzungserscheinungen.

    Zur Verarbeitung sage ich mehr sobald ich es weiß was den aktuellen Stand betrifft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •