Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: bento online: Das deutsche Abitur ist der neue Hauptschulabschluss

  1. #1
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.171

    bento online: Das deutsche Abitur ist der neue Hauptschulabschluss

    https://www.bento.de/future/deutsche...e0b63#refsponi

    Dem ist eigentlich nichts mehr hinzu zufügen - das daraus resultierende Problem bekommt man heute schon sehr oft zu spühren.
    Irina bezeichnete das aktuelle System als Bulimie-Abitur.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Beiträge
    53
    Bei Bento werden die Artikel von ungebildeten Praktikanten geschrieben. 60% des Seiteninhalts sind von reddit geklaut, der Rest ist stumpfes Gelaber ohne jeden Hintergrund. Weder können die Kinder dort richtig schreiben, noch kennen sie die einfachsten Zitierregeln oder sind in der Lage, Quellen richtig anzugeben (oder auch nur zu lesen).
    Schlagwörter werden auf der Seite immer fett markiert, weil die wohl denken, dass deren Leser ähnlich minderbemittelt sind wie die Redakteure und sich sonst keine zwei Zeilen an das Thema des Textes erinnern können. Offenbar liest da auch keine erwachsene Person mal zur Korrektur über den Unsinn.

    In deinem Link findet man folgenden Text: "Wer sich heute mit einem Hauptschulabschluss bewirbt, muss sich wohl auf jede Menge Absagen einstellen. Doch ist das mit dem Abitur nicht schon dasselbe?"

    Einen Satz später liest man dann: "Berufsausbilder suchen hingegen händeringend nach Azubis."

    Erstens ist der erste Satz Schwachsinn, zweitens widersprechen sich beide Sätze. Merkt das dort niemand?

    Das war..... nur mal meine Meinung.

  3. #3
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.171
    Tja, im Grunde genommen beweist der Bento-Artikel doch nur wo diese Zeugnisflut hinführt...

    Das Problem dieses Systems ist bereits, dass solche Leute in Entscheidungspositionen hinein kommen und es z.T. schon sind:
    Denken ist Glückssache!
    Darunter werden dann viele leiden wenn Bulimieakademiker z.B. als Richter hinter den Pulten sitzen und tumbe Entscheidungen fällen.

    Abiturzeugnisse sind leider heute in sehr vielen Fällen nur noch Selbstzweck - mir graust vor dem, was da kommen wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •