Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Extralange Kniestrümpfe gesucht

  1. #21
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Eine Bahnhofsbuchhandlung mit Internationalem Kiosk wäre mir auch lieber, aber so etwas findet man höchstens in Saarbrücken.
    Daher vielen Dank für den Link.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    118
    Gerade durch die Oktober Ausgabe 2018 von the Rake geblättert, ich verstehe nicht, warum man dafür Geld ausgeben würde.

    Erstmal Unmengen an Werbung, dann noch mehr Werbung, irgendwas über Kennedy, dann noch Bruce Springsteen - ja, "Born in the USA" ist sozialkritisch.
    Wieder Werbung, dann Interviews, jeweils mit einem männlichen, einem weiblichen Modell, in denen sie sagen, was so toll an New York ist und geben tolle PR-Antworten. Zaha Hadid ist ja eine soooo tolle Architektin.

    Dann kommt endlich die Titelstory, ein Jubeltext über die Familie Lauren, wie unhedonistisch seine Frau ist, wie amerikanisch sein Unternehmen doch ist - wird da etwas überhaupt in den USA produziert?
    Jetzt noch ein Artikel über seine Generösität, wie philanthrophisch er doch ist. Gegen Brustkrebs, gegen AIDS, gegen den Verfall von Gebäuden (immerhin ein schönes Gebäude, dieses Amphitheater), gegen Tierquälerei.
    Wie geht es den Leuten, die die Kleidung von RL herstellen, wie sind die Arbeitsbedingungen, wie wird kontrolliert? Kein Wort darüber.
    Tue Gutes und rede darüber.
    Werbung, Uhren, Werbung, Autos, Picasso.

  3. #23
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Dank Dir für Deine Kritik, dann warte ich doch lieber noch ein paar Tage auf die Men's Precious mit recht wenig Werbung, aber mit den seltsamen Schriftzeichen...

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    62
    The Rake hatte ich im Abonnement über Presseplus bezogen, man findet das Magazin aber auch ab und an in der Bahnhofsbuchhandlung. Ich muss aber auch gleich dazu sagen, dass ich unverhältnismäßig oft Ärger mit dem Abonnement hatte, da die Lieferung einfach nicht kam. Die Ansprechpartner von Presseplus waren dann entgegenkommend und habe das Abonnement um eine weitere Ausgabe verlängert, das fehlende Heft konnten sie mir aber nicht erneut zusenden lassen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •