Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bresciani - feine Strümpfe aus Italien

  1. #1
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.206

    Bresciani - feine Strümpfe aus Italien



    BRESCIANI Strümpfe gehören zu den besten Europas, da:
    • sehr gute Garne verwendet werden: von WISIC, über Filoscozia, Leinen, Merino bis hin zu feinen Cashmeregarnen (z.B. NM 28000) renommierter Spinnereien
    • sehr gute Verarbeitung auf den modernsten 2 zylindrischen Strickmaschinen
    • handgekettelt
    • verstärkte Spitzen und Fersen
    • sehr ansprechendes Design (die Bilder zeigen nur einen kleinen Ausschnitt aus der lfd. Kollektion)
    • Strümpfe in Doppelgrößen angeboten werden [auch Cashmere]
    • keine Polyacrylbeimischungen, max. 3 % Elastan auch bei Cashmerestrümpfen


    Vertrieb in Deutschland:
    Elite Fashion Vertriebs GmbH - Herr Peter Coggs
    Kaiserswerther Str. 144
    D-40474 Düsseldorf
    T 0211 454 36 52


    http://www.bresciani.it/



    Damenstrümpfe:










    Herrenstrümpfe:








  2. #2
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.206
    Das aktuelle Video von BRESCIANI:
    http://www.bresciani.it/IT/video.htm

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von walery
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Mona Lisa auf die Socke?? Obwohl zur roten Tassel Loafers....

  4. #4
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.206
    Die 'Edelvariante' von Bresciani gibt es jetzt unter dem Label "William Abraham" - so ab 50.- € plus Steuer...

    Es war schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben, manchmal etwas viel teurer, erst recht bei USA-Phantasiepreisen,
    aber irgendwie müssen die Bannerkosten ja auch wieder eingespielt werden, und die dezenten Hinweise in den diversen Foren und Blogs.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    165
    Ganz nett: Cervelt: http://williamabraham.com/collection...ervelt-natural für 1275 $ - unabhängig von der Strumpfgröße. Ca 13 micron im Durchmesser.

  6. #6
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.206
    Having worked directly with the New Zealand farm and their exclusive Italian partner...
    So umschreibt man eine simple Garnbestellung bei Cariaggi für das Publikum.

    http://www.bestofbest-mode.com/showt...full=1#post201

    Ich kann jetzt wirklich nicht sagen was 1 kg Cervelt-Garn kostet, kann aber kaum glauben, dass das 2.000 €/kg sein sollen: Cashmerestrümpfe umgerechnet.
    Cervelt halte ich nicht so unbedingt für den Bringer, da die Haare des Hirsches mit max. 30/35 mm viel kürzer sind als die von Guanaco, Vicuña oder Baby-Cashmere.
    Das Garn also nicht so dünn, fein und weich sein kann.

    Aber die Preise von WA sind bei allen Modellen außerirdisch ....
    Viel Tamtam und es werden aber genug Leute bestellen, das ist ja auch sonst wo nicht viel anders, der EZB und der Geldschwemme sei gedankt.

    Dabei weiß jeder, dass es an sich nur umgelabelte Ware handelt - aber des Menschen Streben nach Exclusivität, Brands und Logos kennt KEINE LIMITS!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •