Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 212

Thema: NUOVO - Calzoleria De Fumo

  1. #201
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.128
    Genau darin liegt ja für viele Männer auch das Problem - gelernte Schuhmacher, die sehr genau wissen worüber sie reden statt den Babblern aus dem Shoe TV,
    die ihren Kunden nach dem Mund reden, und diese als die wahren Schuhkenner lobhudeln,
    damit diese fleißig bestellen, nicht bloß die Schuhe selbst sondern auch noch gleich das gesamte Zubehör wie Schuhwichse...

    Da ist der Kontakt und Umgang mit einem Schuhmacher Neuland und für viele Besteller ungewohnt wenn ihnen niemand die Story about shoes erzählt
    mit 400 Arbeitsschritten handgefertigt und -gemacht von angelernten Meistern, das hohe Lieder von Goodyear Welted mit dem famosen Klebeband und vielerlei Geschichten mehr;
    sondern sagt was geht und was nicht und wie viel die Sonderwünsche kosten.

    Nun müssen die Besteller dem Schuhmacher die Daten liefern, die er zum Machen benötigt - den INPUT.
    Ein paar Wochen später erhalten sie den OUTPUT.
    So lernen die Besteller ganz schnell, dass der OUTPUT vom INPUT abhängt und damit von den von ihnen selbst gelieferten Daten.
    Dass nicht alles bei ersten Schuhpaar glatt läuft, ist nachvollziehbar. Dafür sind die Einstiegspreise aber auch wirklich extrem günstig.

    Das ganze Bestell- und Lieferprocedere inklusive Probeschuhen ist halt eben ganz anders als click & buy & Retournieren,
    aber die meisten Kunden haben das schon sehr gut in den Griff bekommen.

  2. #202
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von urban Beitrag anzeigen
    Das ganze Bestell- und Lieferprocedere inklusive Probeschuhen ist halt eben ganz anders als click & buy & Retournieren,
    aber die meisten Kunden haben das schon sehr gut in den Griff bekommen.
    ...absolut! Ich hätte mit mehr Mäklern gerechnet. Karl700 hat schon recht mit dem was er geschrieben hat, Spinner gibt es immer aber ich gehe auch soweit und vermute das da auch andere Motive hinterstecken könnten... Auffällig fand ich immer wieder diese "Nadelstichfragen" die eigentlich nur etwas suggeriert statt wirklich nach einem Punkt gefragt haben.

  3. #203
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    24
    Kann ich auch bestätigen. Ich bin sowas von glücklich und überzeugt von meinen dort erworbenen Schuhen, dass kann ich garnicht oft genug sagen!
    Habe derzeit wieder Kontakt mit Jenny über WhatsApp und das ist so privat und sympathisch (sie wollte unbedingt Fotos vom Gassigehen mit meinem Hund im Wald ) und ganz nebenbei bespricht man die neubestellten Schuhe. Das ist einfach nur zu cool!

  4. #204
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    24
    Nochmal ein herzliches 'Dankeschön' an Dich Urban! Was Du hier an wertvoller Materialkunde und Aufklärungsarbeit leistest,
    dass kann man nicht genug wertschätzen!

  5. #205
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.128
    De Fumo hat in Facebook 2 Fotos veröffentlicht, die Stiefeletten in Norvegese zeigen, die für einen Mr. Bus(c)hmann gemacht sind;
    ich habe aber weder bestellt noch Maße oder Größenangaben nach Montegranaro gesandt.
    TOYOTA!
    Nichts ist unmöglich!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019 02 02.jpg 
Hits:	73 
Größe:	134,4 KB 
ID:	22175

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019 02 01.jpg 
Hits:	71 
Größe:	173,9 KB 
ID:	22176

    Von Damiano aus Monte die entsprechenden Angaben zu erhalten wäre natürlich ein Kinderspiel, nur bestellt aber ich NICHTS!
    Mir fielen bloß die Fotos und der Name des Bestellers auf, der meinem überaus stark ähnelt.

  6. #206
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    7
    Ich habe alle meine Daten für mein erstes Paar Probeschuhe soeben übermittelt und meine Einlagen am Freitag verschickt. Nun hoffe ich mal, dass diese bald ankommen, so dass ich meinen Probeschuh bald erhalte und meine fertigen Schuhe ggf. noch bis Ende März fertig werden.

  7. #207
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    4
    Ich möchte gern ein paar weitere Eindrücke nach den ersten (+/-) 10 Tragetagen geben - wie belastbar diese sind, sei jedem selbst überlassen:

    Das verwendete Leder empfinde ich als "satt" und dick, genau passend eigentlich für Alltagsschuhe. Das Oberleder meiner Schuhe sowohl von Yanko als auch von Carmina ist jeweils oberflächlich merklich fein(porig?)er bzw. glatter, dazu auch dünner und insgesamt weicher. Die Wahl von De Fumo finde ich persönlich hierbei geglückt. Für einen Aufpreis gibt es offenkundig ja auch andere Qualitäten.
    Nach ein, zwei Behandlungen mit Delicate Cream und Artist Palette wird das Leder auch nochmal deutlich lebendiger. Von BootBlack 1919 schwärme ich mittlerweile auch ...

    Die De-Fumo-Schuhe sind, trotz kleiner Passformmängel, so angenehm zu tragen, dass ich mich zunehmend zwingen muss, ihnen einen Tag Pause zu erlauben. Angespornt durch die sehr guten Erfahrungen und eine geschickte Fügung habe ich Flüge nach Ancona gebucht und kann mich bald persönlich für eine verbesserte Passform einsetzen. Ich bin gespannt und werde im Anschluss gern hier berichten!

    Viele Grüße :)

  8. #208
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    7
    Hast du den "MTM Service" genutzt oder lief das alles ohne Probeschuh bei dir ab?

    Ich empfinde die Kommunikation mit den De Fumos übrigens als sehr angenehm. Besser als mit irgendwelchen großen Firmen, bei denen Standardmails verschickt werde. So wird i.d.R. auch am Wochenende innerhalb nicht mal einer Stunde geantwortet und auf Fragen wird schnell und konkret eingegangen.
    Ein weiterer Vorteil der längeren Lieferzeit im Vergleich zu hiesigen Schuhanbietern ist die längere Vorfreude, die man genießen kann, während man auf die Schuhe wartet

  9. #209
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    4
    Ich hatte keinen dedizierten Probeschuh bestellt, nur die Außenform aufgezeichnet und Fotos gemacht. Die Maße waren wohl nah genug an einem Standardleisten, wir haben aber doch noch ein paar Mails lang über Millimeter und verschiedene Arten gesprochen, den Umriss zu zeichnen (Stift senkrecht oder schräg...). Die Ferse beim linken Schuh ist etwas weit geraten und über dem Rist ist noch deutlich zu viel Platz - wie gesagt bin ich gespannt, was sich vor Ort noch anpassen lässt.

  10. #210
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    24
    Der oben gezeigte Boot dürfte der Anselmo in Scotchgrain sein. Den gleichen habe ich in Blake Rapid und in du'braunen Rauleder bekommen.

    Ich finde die Kommunikation ebenfalls sehr positiv. Alles ist sehr entspannt, mit Internetversandhandel überhaupt nicht vergleichbar.


Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •