Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wenn Du 3 Wnsche frei httest, dann wnschest Du Dir?

  1. #1
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beitrge
    9.671

    Wenn Du 3 Wnsche frei httest, dann wnschest Du Dir?

    Was?

  2. #2
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beitrge
    9.671
    Mein sehnlichster Wunsch wre ein groes Schuh- und Lederhaus in Berlin nach dem Vorbild von TIME & EFFORT in Tokio.
    Wre ja vor einigen Jahren fast soweit gewesen, aber....

    http://timeandeffort.jlia.or.jp/
    https://www.facebook.com/timeandeffortginza/

  3. #3
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beitrge
    9.671
    Das hab' ich mir doch fast gedacht, dass alle wunschlos glcklich sind!

    Was ein Mann nicht kennt, das kann er nun mal nicht begehren!

    Also ist Mann wunschlos glcklich, in ein paar Tagen gibt's ja schlielich wieder SCHNAPPER Name:  Laie_11.gif
Hits: 46
Gre:  13,1 KB
    im Rhein-Neckar-Betten-Paradies, dazu Schaumstoff-Matratzen fr drunter, alles fast GESCHENKT.
    Name:  phil_19.gif
Hits: 42
Gre:  6,0 KB

    Da meckert dann keiner ber Tour + Retour Name:  Laie_cyclist.gif
Hits: 42
Gre:  7,6 KB da habense alle massig Zeit fr

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beitrge
    110
    Na ja, wunschlos glcklich bin ich bestimmt nicht. Aber meine ersten drei Wnsche haben eher weniger mit Mode zu tun.
    Einer wre vielleicht, da Montegranaro in meiner Nachbarschaft wre

  5. #5
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beitrge
    9.671
    Wohnen in den Marken?
    Dann wre vieles fr Dich ganz normal, Schuhe, Cashmerestrick, Fabrikverkauf im Allgemeinen, Maanzge - eigentlich alles, was mit Kleidung und gutem Essen zu tun hat.
    Die Frage wre dann nur noch wie viel Du dort verdienst, um Dir das alles leisten zu knnen.
    Das ginge, zumindest sind das meine Beobachtungen, nur als Unternehmer.... aber die Leute dort sehen das alles auch viel gelasssener,
    es ist fr sie normal, dass viele Firmen dort ansssig sind und alles mgliche anbieten.
    Das Meer ist nur ein paar Kilometer weg, fangfrischer Fisch, Restaurants...

    Ich wrde mir in Deutschland mehr Geschfte mit einem nicht rein am Umsatz orientierten Angebot bekannter Marken wnschen und
    selbstredent mehr Qualittsbewutsein bei Kleidung, Essen und allen Dingen, die tatschlich ein gutes Leben ausmachen,
    wozu allerdings auch weniger Hektik und Stress und sich etwas mehr Zeit zu nehmen, um mit den Leuten zu reden, gehrt.
    Das Kontrastprogramm zu den fleiigen Online-Shoppern in Deutschland, die sich mehr oder weniger blind auf Brands verlassen
    und jeden Quatsch glauben, den sie diesbeglich in ihrer digitalen Welt prsentiert bekommen.
    Kein Bldsinn ber "den Gentleman" und seine Kleidung, fein sublich unterscheiden in formell & informell und andere Kategorien.
    Lieber etwas mehr Zeit fr den Besuch von Geschften....

    Vor Jahren war ich am Plaudern bei "Maria de Ripabianca" im Fabrikverkauf mit einer deutschen Mitarbeiterin, die nach dem Studium in Perugia dort blieb,
    als eine Dame sich mit dem Telefon am Ohr und der freundin in der Leitung in der Damenabteilung umsah, um so nach 10 Minuten immer noch telefonierend
    das Geschft zu verlassen.
    Meine Bekannte meinte dazu, das wre normal in Italien und das wre eine der Kundinnen, die sich berall umschauen, um ein paar Tage spter einzukaufen.
    Auch Mnner verhalten sich hnlich, nur halt eben eher abends, da die Geschfte bis 20:00 Uhr geffnet haben.

    Mehr Ruhe und mehr Dolce Vita - mehr Lebensqualitt statt online Preisvergleiche noch und ncher ohne die Sachen zu kennen....

  6. #6
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beitrge
    9.671
    Es scheinen sehr viele wunschlos glcklich zu sein mit den Click & Buy Angeboten der pox-pusher - es wird halt eben von dem Paketmann jeden Tag
    ein neues berraschungspaket in's Haus geliefert, mal sind es Schlipse, mal Schuhe und mal Strmpfe und fr alles andere gibt es die
    Trunkshows der box-pusher in den sehr noblen Hotels in den Cities.
    Nur bld, dass der Anzug-retailer noch nicht mal eine Schneiderlehre gemacht hat, ganz zu schweigen davon das er das Sakko nicht selbst genht hat.
    Aber Schreiben, das kann er schon, IL GRAN MAESTRO della ciarlataneria, nur mit dem selbst Hand anlegen so spontan & adhoc hapert es halt ein klein wenig, dann doch lieber ein sehr gepflegtes Geschwafel anstimmen, merkt keiner! Versprochen!

    Fllt aber wirklich keinem auf, die Kunden haben ein dickes Fell und mehr - Zeit auch mehr als genug, aber nicht genug,
    um zu einem veritablen Sarto zu fliegen, den Mann selbst nicht kennt, den das Publikum nicht kennt - wo bliebe da der Unterhaltungswert und
    das Statussymbol, der sogenannte Maanzug wre ja dann auch nicht mehr so viel wert... in den Augen der Anderen,
    so ganz ohne einen zumindet bekannt klingenden Namen oder blumige Geschichte.

    Und fr den Schuhkauf gibt's ja aktuell jede Menge saugnstige Angebote:
    1. Unikaten- & Protypen-Sale
    2. Close-Out der alten handwerklich und ohne Zeitdruck gemachten Serie von erfahrenen angelernten MEISTERN statt
      von den frisch angeworbenen Krften
    3. Gebraucht-Schuh-Retouren-Brse mit gratis Fubett und Schaummatratze, nein kein Naturstiftlatex sondern echter industriell hergestellter,
    4. um eine gleichbleibend hohe Qualit unter den Fen zu garantieren
    5. Shoes-Made-in-Africa-Sale - gleiche Veranstaltung, noch niedrigere Preise
    6. SALE - SALE - SALE man liest es allerorten...
    7. ALLES ONLINE verfgbar - da braucht kein Mann mehr seine kostbare Zeit mit Schuhanproben zu vergeuden und einen Fu vor die Tr,
      Brotr, Autotr, U-Bahn-Tr, Haustr, Garagentr zu setzen - immer unersetzbar fr Meine Firma, Mein Haus, Mein Boot, Mein Moto, Mein ....

    Informieren tut Mann sich online u.a. via Geschichten von Leuten, die Schuhe an den Mann bringen wollen, so wie diesen hier.





    Und gerade wegen soclher Filme wrde ich wirklich jedermann an's Herz legen wollen, mal etwas Abstand von der Glotze zu gewinnen
    ein gemtliches Hotel zu suchen, gut zu frhstcken, und danach in aller Ruhe zum Schuhmacher oder Schneider oder Taschenmacher
    in die Firma, sorry, Entschuldigung ganz vielmals: die MANUFAKTUR hinein zu gehen und den Meistern ihres Fachs
    ber die Schultern zu schauen, Fragen zu stellen, nur bitte keine ber den Preis, um beim anschlieenden berzeugten Kauf
    Baukltze zu stauen.

    Einen schnen erholsamen abwechselungsreichen Urlaub und viel Bargeld in der Tasche wnsche ich DIR!

    Alternativ wre natrlich ein Kaufhaus, so wie es frher mal eins hier in Saarlouis gab - den Namen gibt's noch, das Haus auch,
    nur das Publikum kauft entweder in den Outletcentern rundherum Zweite und Dritte Wahl ein,
    oder shopt im Internet via Bildersuche hochwertige Anzge, Blusen und Kostme...
    nach dem neuen DESIGN-QUALITT-ICHHABGESCHMACK-ICHHABESTIL-ABERKEINGELD-STANDARD

    Wenn die lokale Haute-Volle dann am Eck vor dem Lokal ihre Spieer-Konkubinen-VERNISSAGE startet, mit ihrer Entourage Hof hlt.


    Dann sind alle glcklich - die, die bezahlen drfen, die die bezahlt werden und diejenigen die kurz wegschauen, nichts von alledem mitbekommen,
    um wie gehabt auf ihn, seine Rechnung, ihr Shopping bezahlen zu knnen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beitrge
    104
    Zitat Zitat von urban Beitrag anzeigen
    Es scheinen sehr viele wunschlos glcklich zu sein mit den Click & Buy Angeboten der pox-pusher - es wird halt eben von dem Paketmann jeden Tag
    ein neues berraschungspaket in's Haus geliefert, mal sind es Schlipse, mal Schuhe und mal Strmpfe und fr alles andere gibt es die
    Trunkshows der box-pusher in den sehr noblen Hotels in den Cities.
    Nur bld, dass der Anzug-retailer noch nicht mal eine Schneiderlehre gemacht hat, ganz zu schweigen davon das er das Sakko nicht selbst genht hat.
    Aber Schreiben, das kann er schon, IL GRAN MAESTRO della ciarlataneria, nur mit dem selbst Hand anlegen so spontan & adhoc hapert es halt ein klein wenig, dann doch lieber ein sehr gepflegtes Geschwafel anstimmen, merkt keiner! Versprochen!

    Fllt aber wirklich keinem auf, die Kunden haben ein dickes Fell und mehr - Zeit auch mehr als genug, aber nicht genug,
    um zu einem veritablen Sarto zu fliegen, den Mann selbst nicht kennt, den das Publikum nicht kennt - wo bliebe da der Unterhaltungswert und
    das Statussymbol, der sogenannte Maanzug wre ja dann auch nicht mehr so viel wert... in den Augen der Anderen,
    so ganz ohne einen zumindet bekannt klingenden Namen oder blumige Geschichte.

    Und fr den Schuhkauf gibt's ja aktuell jede Menge saugnstige Angebote:
    1. Unikaten- & Protypen-Sale
    2. Close-Out der alten handwerklich und ohne Zeitdruck gemachten Serie von erfahrenen angelernten MEISTERN statt
      von den frisch angeworbenen Krften
    3. Gebraucht-Schuh-Retouren-Brse mit gratis Fubett und Schaummatratze, nein kein Naturstiftlatex sondern echter industriell hergestellter,
    4. um eine gleichbleibend hohe Qualit unter den Fen zu garantieren
    5. Shoes-Made-in-Africa-Sale - gleiche Veranstaltung, noch niedrigere Preise
    6. SALE - SALE - SALE man liest es allerorten...
    7. ALLES ONLINE verfgbar - da braucht kein Mann mehr seine kostbare Zeit mit Schuhanproben zu vergeuden und einen Fu vor die Tr,
      Brotr, Autotr, U-Bahn-Tr, Haustr, Garagentr zu setzen - immer unersetzbar fr Meine Firma, Mein Haus, Mein Boot, Mein Moto, Mein ....

    Informieren tut Mann sich online u.a. via Geschichten von Leuten, die Schuhe an den Mann bringen wollen, so wie diesen hier.





    Und gerade wegen soclher Filme wrde ich wirklich jedermann an's Herz legen wollen, mal etwas Abstand von der Glotze zu gewinnen
    ein gemtliches Hotel zu suchen, gut zu frhstcken, und danach in aller Ruhe zum Schuhmacher oder Schneider oder Taschenmacher
    in die Firma, sorry, Entschuldigung ganz vielmals: die MANUFAKTUR hinein zu gehen und den Meistern ihres Fachs
    ber die Schultern zu schauen, Fragen zu stellen, nur bitte keine ber den Preis, um beim anschlieenden berzeugten Kauf
    Baukltze zu stauen.

    Einen schnen erholsamen abwechselungsreichen Urlaub und viel Bargeld in der Tasche wnsche ich DIR!

    Alternativ wre natrlich ein Kaufhaus, so wie es frher mal eins hier in Saarlouis gab - den Namen gibt's noch, das Haus auch,
    nur das Publikum kauft entweder in den Outletcentern rundherum Zweite und Dritte Wahl ein,
    oder shopt im Internet via Bildersuche hochwertige Anzge, Blusen und Kostme...
    nach dem neuen DESIGN-QUALITT-ICHHABGESCHMACK-ICHHABESTIL-ABERKEINGELD-STANDARD

    Wenn die lokale Haute-Volle dann am Eck vor dem Lokal ihre Spieer-Konkubinen-VERNISSAGE startet, mit ihrer Entourage Hof hlt.


    Dann sind alle glcklich - die, die bezahlen drfen, die die bezahlt werden und diejenigen die kurz wegschauen, nichts von alledem mitbekommen,
    um wie gehabt auf ihn, seine Rechnung, ihr Shopping bezahlen zu knnen.
    Spannend, soll ich mir jetzt meine blauen Sohlen an meinen Schuhen von Sutor Mantellassi umfrben, damit niemand glaubt ich wrde solche Schuhe aus dem video tragen?!...

    Und dann die superduper Gummisohlen...

    Komischerweise habe ich meistens Ledersohlen und das einzige Paar mit Gummisohle hat darunter trotzdem den kompletten Lederaufbau und die Gummisohle zustzlich...

    Aber vermutlich wissen die Schuhmacher in Italien auch nicht wie man Schuhe macht und machen deswegen nur Gehwarzenschoner oder habe ich jetzt etwas verwechselt?!...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beitrge
    104
    ber den Gromeister der Scharlatane habe ich herzlich gelacht. Ist halt alles eine Frage der Aussprache und der Betonung, wie beim Analphabet, womit wir wieder bei den videos wren...

  9. #9
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beitrge
    9.671
    Frher schimpfte man einen solchen Mann einen Scharlatan - jemand, der bestimmte Fhigkeiten vortuscht und andere damit hinters Licht fhrt,
    heute ist das nach all den Sprach- Internet- und Bildungsreformen ein sogenannter Internet Expert mit zahlreichen Followern,
    die er mit Worten & Fotos vor sich her treibt zu seinen Weidegrnden, hier ein kleiner Bildausschnitt:

    Name:  dolly_.gif
Hits: 18
Gre:  32,1 KB

  10. #10
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beitrge
    9.671
    Zitat Zitat von Malpensa Beitrag anzeigen
    ber den Gromeister der Scharlatane habe ich herzlich gelacht. Ist halt alles eine Frage der Aussprache und der Betonung, wie beim Analphabet, womit wir wieder bei den videos wren...
    Die klaren Ansagen, insbesondere in dem Video ber die Rahmengenhten versus die flexiblen Blakes, sind schon sehr beindruckend.

    Mich wrde jetzt noch der Vergleich der beiden bereits dokumentierten Sorten mit den Meisterschuhen aus den Donauauen brennend interessieren.
    Name:  connie_smileysmasher.gif
Hits: 19
Gre:  46,8 KB

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •