Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fälschung Schuhcreme?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2017
    Ort
    Sydney/Moscow/Bodensee
    Beiträge
    41

    Fälschung Schuhcreme?

    Hallo Urban,

    Anbei ein Link
    Könnte doch eine Fälschung sein?

    https://german.alibaba.com/product-d...7e984f64z6pbMT

    LG

    Roland

  2. #2
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    12.493
    Nein, das würde ich jetzt nicht sagen, denn es gibt nur 11 Farben und bei 1000 Tiegeln könnte der Preis von 4- 6 $ für die Silverline Shoe Cream schon hinkommen.

    Solche Preise wecken auf den ersten Blick hin natürlich Begehrlichkeiten, aber darauf kommen noch die sehr hohen Versandkosten und auf alles zusammen 19 % Einfuhrumsatzsteuer;
    12 Tiegel wiegen 2,120 kg plus Umverpackung/Box und kosten 3.000 Yen Fracht = 22.80 €

    12 Tiegel bei $5.0 pro Tiegel: $60 = 48.77 €
    Fracht: 22.80 €
    + 19 % MWSt
    + 20.- € Zollhandling
    = ~105 € also 8.75 € pro Tiegel - aber nur bei Abnahme von insgesamt 1.000 Tiegeln

    Beim Kauf von einzelnen Tiegel kostet 1 Shoe Cream der Blackline im japanischen Einzelhandel 1.000 Yen [+8 % Steuer] = ~7.59 € netto FOB Tokyo
    Rechnet man aus meinem Preis die MWSt heraus, dann beträgt er [ebenfalls] netto: 12,61 €

    Ich kenne natürlich auch die Columbus-Preise in Japan, zahle aber in der Regel die Händlerpreise FOB Milano ab Distribution zzgl. Fracht nach DE
    Der Import aus Japan muss mit ganz spitzem Stift kalkuliert werden und rentiert sich nur bei leichten Artikeln, und wehe es macht jemand beim 'Shipping Department' einen Fehler,
    und dann bekomme ich wenig Ware in vielen Kartons, was z.B. meine Kalkulation des Shampoos gesprengt hat.
    Fazit:
    Der Eigenimport aus Japan ist in der Regel nicht rentabel, kann sich aber dennoch je nach Bestellung rechnen wenn man den eigenen (Zeit-) Aufwand außen vor lässt.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2017
    Ort
    Sydney/Moscow/Bodensee
    Beiträge
    41
    Hallo Urban,

    Klar Import gerade bei solchen Produkten ist immer das Problem auch mit dem Gewicht Glas ist halt schwer.
    Problem ist halt auch bei columbus Schulpflege das der Markt bei uns doch recht übersichtlich ist.

    LG
    Roland

  4. #4
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    12.493
    Übersichtlich mag er sein, aber gar nicht mal so klein - er bietet immerhin genug Platz & Umsatz für Brands, die noch nicht einmal für einen veritablen Hersteller stehen,
    geschweige denn auch nur eine annähernd so gute Produktqualität wie Columbus mit Boot Black liefern.
    Und das nächste Brand ist gerade dabei sich breit zu machen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •