Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wo außer Italien oder Japan Schuhe kaufen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    143

    Wo außer Italien oder Japan Schuhe kaufen?

    Hallo,

    wie vielleicht viele hab ich angefangen, angeregt durch das Stilmagazin -Forum, mich mit höherwertiger Kleidung, vor allem mit Schuhen, zu beschäftigen. Dabei hab ich mich natürlich auch an den dort gängigen Empfehlungen orientiert und mir seitdem ein paar Prime Shoes, L+M und Handmacher gekauft. Außer den Handmachern habe ich eigentlich alle online bestellt. Außerdem hab ich bei Urban ein paar Schuhpflegeprodukte bestellt und putze seitdem fleißig meine "guten" Schuhe.
    Natürlich bleibt es nicht aus, wenn man sich mehr mit einem Thema auseinandersetzt, daß daß die Ansprüche größer werden und jetzt fange ich an, mich für handgemachte Schuhe zu interessieren. Dadurch bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden und mal gelesen, was Urban so empfiehlt. Das unterscheidet sich natürlich deutlich vom Stilmagazin-Forum. Mein Problem dabei ist halt, daß ich zum Schuhekaufen nicht nach Italien, geschweige denn nach Japan fahren kann. Und hier in Augsburg gibt´s halt nur einen Schuster, der Handmacher im Programm hat und budapester.de, ein Onlineshop der Vass und Dinkelacker vertreibt aber die man dort aber auch anprobieren kann. Die liegen aber fast schon über meinem Budget . Natürlich kann ich auch nach München fahren, aber da fällt mir jetzt auch nur Ed Meier ein.
    Wenn ich jetzt 500,-€ für Schuhe ausgeben will, wo fahr ich da hin, oder muß ich mind. 800,-€ investieren? Das ist mir im Moment eigentlich noch zu viel.
    Da meine Frau auf Städtereisen steht, kann ich mir vorstellen, daß ich sie mal zu Budapest überreden kann.Könnt ihr da was empfehlen (Vass, Buday,...) oder gibt´s noch andere Städte, die nicht nur für Schuhliebhaber interessant sind? Oder vielleicht am Gardasee, da komm ich manchmal zum Biken hin?

    Viele Grüße

    Albo

  2. #2
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.187
    Francesco Bettanin in Verona sollte passend liegen - nur zu seinen Preisen kann ich nichts sagen.
    Im Zweifelsfall halt eben 1, 2 Paar aus dem angesammelten Bestand verkaufen.
    Ich kann nur sagen, dass bisher alle, die solche Schuhe in die Hand bekamen und anprobieren durften, sich nicht mehr groß Gedanken um ein paar hundert €uro gemacht haben,
    denn das sind Schuhe.

    Noch ein wenig Plastik- und Papiergeld einstecken, um in Bergamo und Umgebung nach Maß- und anderen Hemden schauen zu können.

    Einen guten Überblick bekommt man in 4 Wochen in Mailand auf der MICAM, nur mit Anprobieren ist da nichts - nur schauen und ordern darf man.
    Man kommt ohne Visitenkarte und/oder Einladung auch nicht in jeden Stand hinein, da es eine Messe für Fachbesucher ist.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    318
    Bin heute Abend durch Berlin "gelatscht"
    Dabei bin ich am Laden vom Mike Kosel vorbei gekommen. Leider eine Stunde zu spät, es war schon zu.
    Für den Namen gibt's kein Suchergebnis im Forum, daher habe ich mir Mal erlaubt, ihn einzustellen.
    Mehr kann ich nichts nicht sagen, außer, dass im Fenster Leisten und ein paar Schuhe stehen.
    Gruss

  4. #4
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.187
    Wenn Du noch freie Zeit hast, dann kannst Du mal bei Posh Schuhe alias Gentleman Corner vorbeischauen: Maßschuhe und Serienschuhe in zwei Läden nebeneinander.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •