Seite 44 von 45 ErsteErste ... 3442434445 LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 447

Thema: BOOT BLACK shoe care by Columbus, Japan

  1. #431
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.086
    Ich wurde ja bereits unter anderem gefragt warum ich die Serie Boot Black 1919 nenne statt nicht einfach nur Boot Black

    Name:  BB MANN edited 1850_1080_edited-1.png
Hits: 113
Größe:  134,5 KB

    Name:  BB2013sum_1650_1080.jpg
Hits: 110
Größe:  59,2 KB

    Es handelt sich dabei also nur um den stark gekürzten Text mit dem The Columbus Co., Ltd. ihre erste Linie beschreibt.
    Der zweite Grund liegt darin, dass es exklusiv in Japan den Ableger Boot Black Silverline gibt, der aber nicht exportiert wird,
    und der dritte ist ganz einfach dem Umstand geschuldet, dass Suchmaschinen bei der Eingabe der beiden Suchbegriffe:
    "Boot Black" alle möglichen schwarzen Stiefel auswerfen, nur halt eben nicht die gesuchte Schuhpflegeserie und
    somit eine Abgrenzung der Schuhpflegeprodukte zu den Schuhen und Stiefeln gefordert war.

    Die Jahreszahl 1919 bezieht sich auf das ursprüngliche Gründungsdatum der Firma im August 1919 durch Herrn
    Minoru Hattori, der sie nach dem 2. Weltkrieg am 28. Juni 1948 umfirmierte in Columbus Co., Ltd. deren heutiger Präsident
    Herr Etsuro Hattori ist.
    Quelle: http://www.columbus.co.jp/company/history/index.html

    Die Serie Boot Black wurde im Januar 2008 präsentiert.
    Daher beschreibt die Bezeichnung

    Name:  Boot-Black-LOGO2.jpg
Hits: 108
Größe:  36,1 KB

    Die eingetragene (Wort-) Marke Boot Black und wurde um das Datum der originären Firmengründung im Jahr 1919 erweitert,
    um darauf hinzuweisen, dass die Herstellerfirma bereits von 100 Jahren gegründet wurde und
    über ein entsprechendes Know-how verfügt.
    Der Name Boot Black leitet sich übrigens von dem englischen Wort boot blacking, der alten Bezeichnung des Schuheputzens, ab,
    da man früher nur schwarze Schuhwichse kannte.

  2. #432
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    171
    Genau. Wenn ich das wirkungsmächtigen soziale Medium der Gegenwart - Instagram - bemühe, so finde ich unter dem Hashtag "#bootblack1919" exakt wie viele Beiträge?

    Ich fragte damals, weil ich den Verweis auf die Gründung der Fabrik anno 1919 in Verknüpfung mit der Serie "Boot Black" ungeschickt finde - ahistorisch.
    Selbige Vorgehensweise hast du vielerorts in Bezug auf das AVEL-Marketing bzw. der verliehenen Goldmedaille ja hinreichend kritisiert. Auf diesen Widerspruch wollte ich hinweisen - er fällt dem potentiellen Kunden allzusehr ins Auge.

  3. #433
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.086
    https://www.instagram.com/columbus_pr/

    Ist der offizielle Account der Columbus Co., Ltd, der die Serie Boot Black publiziert.
    Die meisten Fotos, speziell von Schuhpflege und Veranstaltungen findet man bei:

    https://www.instagram.com/columbus_shoeshinist/

    Boot Black heißt aber bereits ein anderes Konto, das mit Columbus nichts zu tun hat:
    https://www.instagram.com/explore/tags/bootblack/

    Gerade eben habe ich aber - vielen Dank für Deinen Hinweis! - einen eigenen Account für Boot Black 1919 angelegt;
    er ist daher noch leer.
    https://www.instagram.com/boot_black_1919/




    Die im Europäischen Register, vermutlich auch im Japanischen und anderen, eingetragene Marke lautet auf:
    Boot Black
    In diesem Zusammenhang hatte ich schon diese und jene Idee, habe aber noch keine in Angriff genommen, um mir keine Probleme einzuheimsen.

    In der Zahl 1919 sehe ich aber sehr wohl einen sehr konkreten Bezug zur Firmenhistorie, denn es ist das ursprüngliche Gründungsdatum
    der Firma Columbus Co., Ltd. und spielt im Jubiläumsjahr 2019 schon eine nicht unbedeutende Rolle:
    100th ANNIVERSARY der Firma der Familie Hattori, Tokyo, Japan.
    Es ist also plausibel, nachvollziehbar und überprüfbar, dass die Urspünge der Firma in das Jahr 1919 zurückreichen,
    diese Zahl daher sehr konkret im Zusammenhang mit dem Hersteller und der Schuhpflegeserie Boot Black steht.

    Und genau darin sehe ich den Unterschied wenn eine Firma eine Wort- und Bildmarke von einer anderen Firma bzw. Rechteinhaber kauft, die auf eine und auf ihrer Homepage schreibt, aber das darf jeder selbst nachlesen, hier der Link:
    https://saphir.com

    Auf der L'Exposition Universelle de Paris wurde 1925 die cirage (pâte), also eine Schuhwichse (<> Schuhwachs von heute)
    der Familie Detagnol, Faverges, die 1920 die Marke SAPHIR kreiert hatte, mit der Goldmedaille ausgezeichnet.
    Nach einer wechselvollen Geschichte kaufte die Firma AVEL, gegründet 1977, im Jahr 1979 die Rechte an dieser Marke.
    Quelle: 1001 Histoires de boites à cirage von Laurent Vernay.

    Insofern sehe ich da schon Unterschiede, einmal verweist die angegebene Jahreszahl 1919 bei Columbus auf ihr eigenes ursprüngliches Gründungsjahr - das andere Mal wurde eine Wort- und Bildmarke gekauft, deren beinhaltete Jahreszahl 1925
    sich auf ein Produkt einer (ursprünglich) anderen Firma Detagnol, bezieht.
    Betrachtet man mit diesem Hintergrundwissen die Homepage von SMDO, dann, ich schreibe jetzt einmal,
    irritieren die dort zu lesenden Aussagen ein klein wenig.
    Dabei ist die Pflegeserie Saphir Medaille d'Or 1925 eine sehr gute Schuhpflege, die sehr viele andere Marken,
    was nicht immer gleich zu setzen ist mit Hersteller, weit hinter sich lässt.

    Im Internet, so kommt es mir persönlich immer wieder vor, geht es aber weniger um Tatsachen und Fakten,
    sondern die I-Net-Nutzer wollen anscheinend eine schöne bunte heile Welt vorfinden,
    ws ich sehr gerne mit picturesque & colorful fairytales resp. konsensfähiges Geschwurbel beschreibe.

    Da gibt es Marken, die wechseln nur den Abfüller, den Hersteller, ihrer Schuhcremes, weil sie selbst weder Produktentwicklung noch Produkttests vor dem Vertriebsstart betreiben und sie schon gar nicht selbst herstellen und abfüllen,
    aber den Besuchern ihrer Webseiten erzählen sie die blumigsten Geschichten mit bunten Fotos garniert.

    Meine Meinung und meine Einstellung begründet sich auf nunmehr 4 Jahren Erfahrung als Fachhändler von BB + SMDO,
    15 und mehr Jahren praktischer Erfahrung mit Saphir Medaille D'Or, das in vielerlei Hinsicht,
    und genau auf diesen Begriff Fachhändler lege ich Wert,
    ebenso wie auf den Fakt, dass ich nach bestem Wissen und Gewissen informiere statt zu photoshoppen und zu gaukeln.

    Die Freiheit Produkte unter abweichendem Namen wie
    THE BRUSH statt finishing brush oder
    Artist Palette No 1 statt bloß Artist Palette oder
    High-End shoe care oder mit State-of-the-Art zu bezeichnen möchte ich mir schon bewahren zumal ich deren Produktbeschreibungen
    auch möglichst genau und wahrheitsgemäß abfasse, was mich aber nicht immer vor kleinen Fehlern feit,
    die ich dann aber auch umgehend korrigiere sobald ich bemerke, dass z.B. ein Übersetzungsfehler vorliegt.

  4. #434
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    171
    [QUOTE=urban;13758]https://www.instagram.com/columbus_pr/

    Ist der offizielle Account der Columbus Co., Ltd, der die Serie Boot Black publiziert.
    Die meisten Fotos, speziell von Schuhpflege und Veranstaltungen findet man bei:

    https://www.instagram.com/columbus_shoeshinist/

    Boot Black heißt aber bereits ein anderes Konto, das mit Columbus nichts zu tun hat:
    https://www.instagram.com/explore/tags/bootblack/

    Gerade eben habe ich aber - vielen Dank für Deinen Hinweis! - einen eigenen Account für Boot Black 1919 angelegt;
    er ist daher noch leer.
    https://www.instagram.com/boot_black_1919/




    Endlich ist der Groschen gefallen! Mit vernünftigem Seeding (Hashtags!) dürftest du eine bessere Reichweite haben als über Facebook.
    Wenn du dann noch auf diese Photoshop- und Grafikexperimente verzichtest und einzig und allein die Produkte, ihre Anwendung und Wirkung (sehr gern picturesque und colourful - give the people what they want!) präsentierst, dann kann ich mir sehr gut vorstellen, dass du die Bekanntheit deines Shops vergrößern wirst.
    Idealerweise den Bildkommentar dann in kurzen und aussagekräftigen Sätzen liefern (was ist zu sehen? Vorgehensweise? Effekt?) jeweils via DeepL übersetzt (jeweils englisch, spanisch, italienisch, französisch und deutsch mit eigenem kurzen Absatz).

  5. #435
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.086
    Facebook kann man komplett vergessen, vollkommen egal ob normale Beiträge oder Werbung.
    Google Adwords werde ich noch einmal ausprobieren wg. aktuellem Gutschein.
    Foren sind im Prinzip am effektivsten wenn die Member halbwegs offen sind für "neue Brands", aber leider nicht immer der Fall.

    Dass Instagram im Prinzip die beste Werbeplattform ist, hat mir vor ewiger Zeit Guillaume Bo schon verraten nachdem er sich soweit aus FB zurück gezogen hatte.
    Nur wann soll ich das alles alleine machen?
    Ich habe schlicht und einfach nicht die Zeit, um allenthalben Schuhe zu pflegen und davon in allen Phasen Fotos zu machen;
    es wäre an Columbus diesen Boot Black Account zu befüllen... meine ich zumindest.

    Über meine grafischen Künste darf jeder das denken + meinen was er möchte, nur darf man sicher sein,
    dass ich mir schon in FB die Rückmeldungen anschaue und darüber nachdenke was wohl der Grund sein möge, dass die einen Bilder weit öfters betrachtet werden als andere.
    Printerest schickt mir jede Woche als bestbesuchteste Fotos diese hier, ich kann schon fast die Uhr danach stellen

    Name:  Printerest 01092019.jpg
Hits: 98
Größe:  124,6 KB

    In FB habe ich versucht 2 Gruppen anzusprechen, die Schuhe pflegenden Leute als auch die noch nicht ihre Schuhe putzenden ...
    Für die einen gibt es die relativ sachlichen Fotos + Grafiken, für die anderen die Werbefotos mit Cocktail Shaker-Fonts,
    die übrigens sehr viele Klicks erzeugt hatten.

    Aber schauen wir mal...

  6. #436
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.086

    Boot Black 1919 - Collections Cream


  7. #437
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.086
    Pictures at an Exhibition

    Isetan, Tokyo

    Name:  2019 09 01.jpg
Hits: 60
Größe:  159,4 KB

    Name:  2019 09 02.jpg
Hits: 59
Größe:  219,0 KB

    Name:  2019 09 03.jpg
Hits: 60
Größe:  188,8 KB

    Name:  2019 09 04.jpg
Hits: 60
Größe:  249,6 KB

    Name:  2019 09 05.jpg
Hits: 59
Größe:  138,9 KB

    Name:  2019 09 06.jpg
Hits: 60
Größe:  100,0 KB

    Name:  2019 09 07.jpg
Hits: 61
Größe:  220,2 KB

    Name:  Logo-JOANA-LIGHT-ANNI-16-9.jpg
Hits: 59
Größe:  33,6 KB

    https://bootblack-shop.com

  8. #438
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.086

    Die fach- und sachgerechte Beseitigung von tiefen Scharten im Leder

    Name:  2019 09 20.jpg
Hits: 43
Größe:  133,1 KB

    Name:  2019 09 21.jpg
Hits: 43
Größe:  119,0 KB

    Die farblose Reparaturceme von Columbus
    in Deutschland gibt es nur die farbige Repair Cream aus der Serie Boot Black 1919


    Name:  2019 09 22.jpg
Hits: 43
Größe:  105,8 KB

    Name:  2019 09 23.jpg
Hits: 42
Größe:  132,9 KB

    Vintage Gray, um die Schuhspitze anschließend (nach der Fotoaufnahme)
    noch etwas abzudunkeln.


    2. Fall

    Name:  2019 09 24.jpg
Hits: 44
Größe:  110,6 KB

    Name:  2019 09 25.jpg
Hits: 43
Größe:  132,3 KB

    Alles Nahaufnahmen, um alle Details möglichst gut zu zeigen - keine Tricks via Photoshop oder Schattenfotos!

  9. #439
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    171
    Wahnsinnsarbeit! Kannst du einige Zeilen zur Anwendung der Reparaturpaste ergänzen? Wie ist der Profi (der Shinist) vorgegangen?

  10. #440
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von Biondo Beitrag anzeigen
    Wahnsinnsarbeit! Kannst du einige Zeilen zur Anwendung der Reparaturpaste ergänzen? Wie ist der Profi (der Shinist) vorgegangen?
    Edit: Lobpreis der Suchfunktion, meine Frage ist mehrfach und ausführlich erläutert worden.
    Ich als Laie würde mir diese diffizile Arbeit (vorerst) noch nicht zutrauen. Ich habe mal einen Versuch mit einer Reparaturpaste (nicht aus dem BB-Kosmos) unternommen und bin grandios gescheitert. Respekt vor dieser dokumentierten Leistung!

Seite 44 von 45 ErsteErste ... 3442434445 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •