Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Shoe Lace Factory, JAPAN

  1. #1
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    13.090

    Shoe Lace Factory, JAPAN

    Name:  header.jpg
Hits: 108
Größe:  182,9 KB

    Name:  3.jpg
Hits: 116
Größe:  152,4 KB

    Name:  1.jpg
Hits: 108
Größe:  169,8 KB

    Name:  2.jpg
Hits: 111
Größe:  254,5 KB

    Das Besondere an den Schnürsenkeln sind die Metallnadeln,
    die manuell angebracht werden und den Preis um 400 Yen (ca. 3.20 €) pushen.


    https://shoelacefactory.shop/
    https://www.instagram.com/shoelacefactory_66/

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2021
    Beiträge
    15
    Toller Tipp. Ich warte gespannt auf mein Paket.

  3. #3
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    13.090
    Verrate bitte mal welche Senkel Du in welchen Farben geordert hast - Danke!
    Es juckt mich wohl in den Fingern aber es gibt zu viele Varianten...

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2021
    Beiträge
    15
    Gerne, meine Farbauswahl ist erstmal etwas konservativ

    copy&paste aus der Bestellung

    Black Waxed Lace 75cm+ Aglet ANTIQUE SILVER
    Dark Brown Round Lace 75cm+ Aglet SILVER
    Black Round Lace 75cm+ Aglet BLACK

    Limited offer

    Green Shoelaces with Agret Antique Silver 75cm

    Der Bestellvorgang ist etwas ungewöhnlich - was sicherlich an der Sprache des Webshops liegt.
    Klassischer Webshop. Navigation, Artikelnamen, Farben, Checkout/Bezahlung sind englisch. Beschreibung ist jedoch japanisch.

    Man legt das Schnürsenkelpaar der gewünschten Form/Farbe/Länge in den Warenkorb. Dann sucht man das gewünschte Nadelpaar aus - als wäre es ein Zubehörartikel.
    Am Ende der Bestellung muss die Kombination angegeben werden, so das die Nadeln am korrekten Senkel angebracht werden.

    Bei dem Limited Senkel - (Limited ist nur die Farbe) - hat man ein Auswahl von Senkelfarbe+Nadelfarbe ohne Länge.
    Die Länge muss dann im Kommentar am Ende der Bestellung angegeben werden.

    Ich hoffe ich habe jetzt nicht verwirrt.

    Alle Senkel sind gewachst. Auch wenn in der Liste oben nur einer explizit als gewachst aufgeführt ist.
    Dieser hat eine leicht andere "Flechtung". Die Übersetzung ist nicht sehr hilfreich - Wachs im Kern? Egal, wirkt etwas grober/rustikaler und erinnert etwas an einen geflochtenen Ledersenkel.

    Preise sind wie von Dir beschrieben. (Umrechnungskurs 29.9.2021)

    Normales Senkelpaar 500Y ca 3,85€
    Metall Nadelpaar 400Y ca. 3,08€

    Limited Senkelpaar mit Nadel 900Y ca. 6,93€

    Versand waren 500Y ca. 3,85€

    Bezahlt via Paypal.

    Nach kurzer Korrespondenz, weil ich anfänglich nicht die Kombinationen nannte, stellte sich heraus es ist die erste Sendung nach Deutschland. In die USA wird wohl häufig versendet.
    Es wird per Luftpost verschickt - Maxibrief. Jetzt bin ich mal gespannt wann die Bestellung hier ankommt und ob der Zoll auch nochmals etwas von mir will.

    Aber Korrespondenz und Abwicklung waren sehr freundlich und serviceorientiert. Englisch der Gegenseite war auch sehr gut.

    Aktuell ist mein Eindruck sehr positiv.
    Geändert von Alex (In den letzten 2 Wochen um 10:12 Uhr)

  5. #5
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    13.090
    Der Zoll kann höchstens die Einfuhrumsatzsteuer i. H. v. 19 % erbitten wenn der Brief als Warensendung deklariert ist; ansonsten wahrscheinlich noch nicht einmal die.
    Zoll selbst fällt dann nicht an wenn der Absender angibt, dass die Ware aus Japan stammt.
    In ein paar Tagen solltest Du die Senkel erhalten, die Japan Post ist schnell.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2021
    Beiträge
    15
    Habe seit Mai nichts aus dem nicht-EU Ausland bestellt. Das war ein Halbleitergroßhändler der hat zuviel Kundschaft in der EU und fertig alles bereits ab - Rundumsorglosversand.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2021
    Beiträge
    15
    Die Schnürsenkel sind schon letzte Woche angekommen. Top Qualität/Verarbeitung. Ich kann sie nur weiterempfehlen!
    Ich wüsste nicht was man besser machen könnte. Da steht keine einzelne Faser ab. Das Wachs ist gut eingearbeitet. Nadeln sind angebracht ohne Werkzeugspuren...etc.
    Wie in den Werbebildern gezeigt.
    Die Länge habe ich jetzt nicht gemessen aber ich vermute da sind wir in der mm Genauigkeit.
    Hoffentlich finde ich etwas Zeit dann stelle ich Bilder rein.
    Besonders die "groben" Schwarzen mit Antiksilberlook-Nadel passen wunderbar zu einem Brogue.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •