Die Firma Ironheart aus Japan ist in der Szene für ihren schweren 21 oz-Denim bekannt, vergleichbar mit dem 550 gsm Corduroy von Brisbane Moss aus UK.
Selbstverständlich wird der Denim auf alten Webstühlen, den shutlelooms gewebt, wie man an der Webkante sehen kann.
Zur Verarbeitung eines solch schweren Stoffes sind spezielle (alte) Nähmaschinen erforderlich, die heute nicht mehr gebaut werden - die vorhandenen werden daher gehegt und gepflegt.

Aber der aktuell schwerste Denim von IH wiegt 25 oz = 708,75 gr/0,836 m2 also ungefähr 850 gsm und ist damit 300 Gramm schwerer als der schwerste 8-Rippen-Kord von Brisbane Moss.

Obwohl man eine solche Hose hinstellen kann trägt sie sich durchaus sehr angenehm, denn genau darin liegt die Webkunst von IRONHEART.
Um solch schweren aber dennoch weichen Denim weben zu können verwendet Ironheart extra-langstapelige Baumwolle (ELS Cotton).





In Europa wird Ironheart von Giles Padmore aus England vertrieben, der auch das Ironheart-Forum betreibt.
http://www.ironheart.co.uk/
http://www.ironheart.co.uk/forum/

Die Sachen von Ironheart sind entweder direkt bei Giles über seinen Onlineshop oder in Deutschland u.a.
über Kentaurus und DC4 aus Berlin erhältlich.