Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: kensin

  1. #1
    kensin
    Gast

    kensin

    Ein herzliches Hallo an die aktiven User dieses Forums!

    Mein Name ist kensin, ich bin nun fast 25 Jahre alt und komme aus Magdeburg.

    Vor etwas mehr als 2 Jahren fing mein Weg zur gehobenen Herrenkleidung an.
    Ich habe damals beschlossen, dass sich in meinem Leben etwas ändern muss.
    Im jugendlichen Leichtsinn bestand meine Gaderobe aus Jogginghosen, T-Shirts, Lederjacken und Turnschuhen und gleichzeitig verdiente
    ich mein Geld durch kleine Jobs in Tankstellen oder Lebensmittelmärkten.

    Da ich mir mein Leben, vorallem finanziell, etwas anders vorgestellt habe begab ich mich nocheinmal in eine Ausbildung
    und war nun freiwillig gezwungen meine Gaderobe etwas zu ändern.

    Von der Jogginghose in den Anzug, aus Nike AirMax in die Lederschuhe.

    Durch meinen radikalen Wechsel der Gaderobe änderten sich natürlich auch meine Interessen.

    Anzüge, feine Schuhe, Einstecktücher, Krawatten, Qualitätswaren, Aktentaschen, Füllfederhalter, Uhren, Hemden, etc....

    Da mein Budget, wenn auch besser als damals, begrenzt ist, gehörte und gehöre ich ein klein wenig den Schnäppchenjägern an.
    Auf der Suche nach Informationen landete ich im Stilmagazin, was ja dem Herrn Urban auch bekannt ist, und wie soll es anders sein:
    Ich bin bei SuitSupply für die Anzüge und bei Shoepassion für die Schuhe gelandet.

    Bisher auch ganz zufrieden, schließlich passen beide Marken perfekt in mein Budget.

    Warum bin ich nun bei euch gelandet?

    Ich habe meine Leidenschaft für Schuhe entdeckt, insbesondere für das putzen von Schuhen.
    Auf meiner Suche nach Informationen rund um die Schuhpflege, Wasserglanzpolituren und Patinas bin ich natürlich auf den bekannten Seiten gelandet.
    Zurzeit arbeite ich ausschließlich mit Produkten von Burgol, weil....... Ja, wieso eigentlich?

    Für den Anfang hat es wohl gereicht.

    Da mich das Thema Wasserglanzpolitur und vorallem das färben von Leder sehr interessiert,
    bin ich immer wieder im Internet am stöbern nach neuen Informationen und bin dabei auf Saphir, Famaco und einige französische Schuhkünstler gestoßen.
    Schlussendlich bin ich auf den Thread "Kuriositäten aus der Welt der Schuhe" gestoßen und seit dem kreisen einige Fragezeich in meinem Kopf -
    waren meine bisherigen Informationen so falsch? Soviel also zur Palmenwachscremeemulsionswachswasauchimmer.

    Ich hoffe hier im Forum viele neue Informationen zu finden und mich in Sachen Schuhe und anderen Themen weiterbilden zu können.

    Auf eine angenehme Zeit!

    Grüße

  2. #2
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    10.269
    Herzlich willkommen und viel Glück für den beruflichen Werdegang, denn Fleiß allein reicht nicht!

    Über das Thema Schuhpflege kann man viel schreiben, und Pflegemittel gibt es dafür auch jede Menge.
    Da die Preise im Rahmen liegen empfehle ich halt eben als Hersteller, und darauf liegt die Betonung, AVEL mit seinen verschiedenen Produktlinien.
    COLUMBUS ist bei uns leider nicht erhältlich.
    Falsch sind die im Netz kursierenden Informationen in Deutsch über die Schuhpflege wohl wirklich nicht, aber auch nicht immer so ganz richtig.

    Bei speziellen Fragen zu Schuhen und deren Pflege schick mir halt einfach eine pm oder E-Mail.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •