Seite 136 von 137 ErsteErste ... 3686126134135136137 LetzteLetzte
Ergebnis 1.351 bis 1.360 von 1367

Thema: Kuriositäten aus der Welt der Schuhe und deren Pflege

  1. #1351
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    LAST MAGAZINE Nr. 15

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	issue 15.jpg 
Hits:	47 
Größe:	136,6 KB 
ID:	21111

    erhältlich über OCS, D'dorf und andere Anbieter

  2. #1352
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Hier in Saarlouis, 40.000 Einwohner plus Einzugsbereich, schließt das letzte Schuhgeschäft.

    Ist das nicht kurios?

    Nun sind alle Saarlouiser gezwungen entweder zu shoppen oder nach Metz, Straßburg oder Paris zu fahren.
    Aber nicht nur die Saarlouiser sind so clever...

  3. #1353
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Der Schuhmacherladen in Saarlouis.

    Nächstes Jahr wird in Saaarlouis das erste Schuhmacher-Geschäft eröffnen - das wöchentlich wechselnde Angebot
    wird jeweils die gesamte Kollektion eines Schuhmachermeisters umfassen, der während 'seiner Woche' vor Ort anwesend sein wird.

    Bis 16:00 Uhr ist das Studio für jedermann geöffnet - ab 16:30 Uhr steht der jeweilige Schuhmacher nur noch für vorher vereinbarte Termine zur Verfügung.

    Das Angebot umfasst Serienschuhe, als Ausnahme können diese sofort mitgenommen werden - regelmäßig werden die Schuhe nach den Fußmaßen
    des Kunden auf bereits vorhandenen Leisten gefertigt.
    Der Kunde kann sowohl das Modell, Schuhgröße, Weite, Schuhform, Leisten, Leder und Farben ohne Aufpreis auswählen.

    Maßschuhe sind in Abhängigkeit des anwesenden Schuhmachers möglich.

    Die Schuhpreise richten sich nach dem Modell, Stiefeletten sind teurer als Halbschuhe, der Machart, dem Leder usw.. und
    starten bei 399.- € inkl. 19 % MWSt, FOB Saarlouis, für 1 Paar Schuhe in Blake Rapid komplett aus vegetabilem Leder in der Schuhmacherwerkstatt
    tatsächlich von Hand gemacht.

    Nähere infos unter: urban@bestofbest-mode.com


    Dies ist eine fiktive Meldung extra für den Digitalen Orbit.

  4. #1354
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rofl2.gif 
Hits:	27 
Größe:	46,1 KB 
ID:	21163 Ich lach mich noch schlapp! Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rofl2.gif 
Hits:	27 
Größe:	46,1 KB 
ID:	21163

    Da rührt doch tatsächlich ein Hersteller seine Emulsionsschuhcreme seit kurzem mit 'nem bisschen Arganöl an
    und hat deswegen seine Preise gleich um ~50 % angehoben!

    Als wenn es bloß das bisschen Öl wäre, was eine wasser- und emulgatorenfreie State-of-the-Art Schuhcreme wie die Artist Palette No 1 ausmacht.
    Da fehlt doch wohl noch ein bisschen, oder?

  5. #1355
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    sind auch die Ausdrücke der Goody-Fangroup wenn sie ihre geklebten aus der englischen Schuhfabrik mit wahrhaft noblen Ausdrücken ausschmücken
    wie Oxford, captoe, stormwelt, bench-made, Veldtschoen, Brogueing, heel slipping usw.

    Jetzt kann es auch nicht mehr lange dauern bis auch wieder die (kunst-) pelzgefütterten Goody-Boots en vogue und in vieler Munde sind,
    die Dinger sind ja auch so unheimlich hygienisch wenn man die Socken vorher blütenweiß rein mit 60 oder 90 Grad durch die WaMa und den Heißlufttrockner gejagd hat.
    Absolut wintertaugliche und absolut wasserdichte warmhaltende Goody-Boots mit Webpelzfutter aus geprägtem Unterspaltleder;
    dann noch ein Brandzeichen drauf und es passt.
    Das ergibt wunderschöne Pics für die anonyme Selbsthilfegruppe zum Thema "heute wieder Geld verplempert" oder "gestern über den Tisch gezogen worden"
    und als Fischfutter taugen sie allemal: Was bin ich doch ein toller Hecht!

  6. #1356
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Normalerweise muss man ja nur am 1. April achtgeben auf Wahrheit oder Geflunker - aber nur noch weniger als 4 Tage bis zum 11.11.18 - 11:11 Uhr.
    Dann beginnt die Hochzeit aller Narren - einige glühen schon kräftig vor.

  7. #1357
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Wenn schon jemand glaubt obwohl es wieder die 3 Goldenen Regeln des Schuhkaufs verstößt sich Schuhe im Versandhandel kaufen zu müssen,
    dann sollte er*sie zumindest
    ad 1 wissen wie ordentliche Schuhe aus zu sehen haben, um
    ad 2 genau auf die Fotos und die gezeigten Details zu achten, um
    ad 3 diese beurteilen, bewerten und entscheiden zu können

    Wenn jemand dazu nicht imstande oder willens ist, dann wäre der Rat angesagt von einem Schuhkauf Abstand zu nehmen.

  8. #1358
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Früher war es so, dass wenn man sich etwas kaufen wollte, bei dem man fachlich nicht besonders versiert war und es trotzdem etwas sehr hochwertiges sein sollte,
    dann ging man einfach zu einem guten Fachhändler.
    Dort wurde man sehr ausführlich beraten, gut bis sehr gut, denn auch unter den Fachhändlern gab es gute und weniger gute.

    Dann kamen die Testberichte der Stiftung Warentest auf. Sie waren anfangs ein Segen...
    Nun konnte man selbst nachlesen was gut und besser war - vorausgesetzt natürlich es gab darüber einen aktuellen Testbericht.
    Lücken blieben aber immer noch genug - denn von vielen Dingen gab es einfach keine Tests, oder auch nur unbrauchbare...

    Dann aber kam das Internet!
    Eine Zeitschrift kaufen oder sogar abbonnieren [meint: regelmäßiger Bezug einer Zeitschrift über einen gewissen Zeitraum hin], nur um Testberichte zu lesen? Papperlapapp!
    Das Internet ist doch ein Informationsmedium!
    Wozu gibt es WIKIPEDIA?
    Experten geben ihr Fachwissen gratis an die Leser preis!

    Wozu haben sehr freigiebige Menschen schließlich Zeit, Geld und Arbeit in Software, Design, Fachartikel, Journalisten und in die Gründung eines Forums investiert?
    Dort schreiben durch die Bank die Anzug-Experten, Hemden-Experten, Krawatten-Experten, Taschen-Experten, Schuh-Experten und sonstige Experten .
    Alle tun dies aus purem Enthusiasmus heraus, alle wollen den Besuchern und Lesern etwas Gutes tun, alle verfolgen einfach nur hehre Absichten und
    keiner denkt dabei an sich selbst oder führt gar etwas unsolides im Schilde!

    Mann kann diesen Experten für dieses, sell und jenes in jedweder Hinsicht voll vertrauen, sie kennen sich vorzüglich aus, verfügen über immense Fachkenntnisse
    bei Leder, Stoffen und Verabreitung, haben jede Menge eigene Erfahrungen mit bekleidung und Accessoires gesammelt - sie sind einfach unschlagbar,
    und vor allen Dingen unglaublich objektiv bei ihren umfangreichen Tipps + Ratschlägen.
    An sich denken die Experten zu allerletzt und an ihren Arbeitsgeber, der sie bezahlt oder ihr Einkommen als Selbständiger erst noch viel, viel später!

    Zeit muss Mann halt schon mitbringen, um ihre Fachartikel über Hüte, Krawatten, Hemden, Unterwäsche, Gürtel, Hosen, Strümpfe, Schuhe, Pullover usw.
    und ihre Erklärungen von Stoffen und Leder, Strick und Macharten zu betrachten und auch etwas Aufmerksamkeit, um die von ihnen dargelegten Zusammenhänge zu verstehen und dauerhaft aufzunehmen.
    Auch etwas Muße, um sich die sehr informativen Experten-Videos im Internet-Tv anzuschauen - Bitte, dass dort die Firmennamen ihrer Arbeitgeber oder
    die ihrer eigenen Firma, meist von einem Onlineshop mit Produkten unter eigenem Logo, im Hintergrund auftauchen, ist bloß dem Sponsor geschuldet.

    Das hat aber garantiert und absolut keinerlei Einfluss auf die umfangreichen, fachlich unheimlich versierten Beiträge der jeweiligen Experten,
    der Schuh-Experten, der Schlips-Experten, der Bespoke-Experten usw. auf nicht einen einzigen der Experten und
    seine objektiven, exzellenten und umfassenden Erläuterungen.

    Und das alles GRATIS - selbst der Foren-Experte, der die Plattform zur verfügung stellt und fortlaufend pflegt...alle stellen ihre Leistung
    ausschließlich nur zum Wohle der Allgemeinheit zur Verfügung und um damit das sartoriale Level ihrer anfangs unbedarften Leser immens zu steigern.

    KEINER der Experten verdient damit Geld - nur Zeit & Muße sollten die Besucher mitbringen, um sich absolut umfassend zu informieren und
    von den diversen EXPERTEN beraten zu lassen, welche schönen Schuhe, Schlipse, Hemden, Taschen, Gürtel usw. sie kaufen sollten.
    NIEMAND muss dort etwas kaufen, es herrscht absolut kein Zwang, weder offen noch verdeckt wie bei einer Kaffeefahrt!

    Alles gratis, selbstverständlich und man kann es einfach nicht genug betonen, umfassend, objektiv, bestens erklärt in jeder Richtung und
    mit vielen Farbfotos unterlegt für 1 a Methodik + Didaktik, einfach alles nur zum Besten für die Leser und Besucher.

    So ändern sich die Zeiten!
    Früher hat man in Bar an der Kasse bezahlt und wusste wieviel und warum, denn die Zeit für die Erklärungen des Fachpersonals musste ja schließlich mitbezahlt werden.
    Im Gegenzug bekam man dafür die Ware, die genau das war, was man suchte und brauchte in einer erstklassigen Qualität.

    Heute ist alles gratis

  9. #1359
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    8.682
    Auszug der Reportage des aktuellen Last Magazines über den Werksbesuch bei Crockett & Jones, Nh.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018 11 02.jpg 
Hits:	9 
Größe:	163,9 KB 
ID:	21214

    Dicke Korkausballungsmasse, die einen Holzspatel als Ersatz einer Metall-Gelenkfeder, überdeckt

  10. #1360
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Beiträge
    12
    Weiß jemand, was eigentlich der Grund für diesen Holzspatel ist? Der Preisunterschied zu Metall kann doch nur minimal sein.

Seite 136 von 137 ErsteErste ... 3686126134135136137 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •