Seite 145 von 145 ErsteErste ... 4595135143144145
Ergebnis 1.441 bis 1.445 von 1445

Thema: Kuriositäten aus der Welt der Schuhe und deren Pflege

  1. #1441
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.208

    worth to read Lederpflege und Schuhpflege auf einen Blick

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Boot-Black-shoe-care-5-bags.jpg 
Hits:	44 
Größe:	103,1 KB 
ID:	22412




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BB-shoe-care-NEW-1-DE.jpg 
Hits:	43 
Größe:	109,2 KB 
ID:	22415

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BB-shoe-care-2-NEW-ENG-1000.jpg 
Hits:	45 
Größe:	97,0 KB 
ID:	22409

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BB-shoe-care-4-collections-NEW-DE-1000.jpg 
Hits:	42 
Größe:	73,9 KB 
ID:	22410

  2. #1442
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.208
    Objektive Informationen über Schuhe, Schuhpflegeoder sontst etwas aus dem Internet?

    Wer daran glaubt, der wartet auch schon sehnsüchtig auf die Suche der von den Osterhasen versteckten Ostereier an Ostern zu beginnen.

    Es herrscht eitel, eitel Sonnenschein, und alles was nicht in den vorösterlichen Frieden hinein passt oder ihn stören könnte, zu eliminieren
    oder gleich von vorne herein alles kritische einfach weg zu lassen,
    denn was niemand weiß, dass macht auch keinen heiß!

    Wo kämmen wir denn schließlich auch hin im tumben Digitalzeitalter den Lesern unbequeme Wahrheiten oder
    gar Kritiken an Schuhen und dergleichen mehr zu präsentieren - das wäre doch dem Umsatz abträglich.
    Zuerst dem Einkommen der Blogger und Fiorenbetreiber, dann ... und zum Schluss, aber sehr schnell, würde es sich an der Kasse
    der extensiv werbetreibenden box-pusher bemerkbar machen,
    der Kreis sich schließen und auch die Werbe-Seiten-Betreiber viel weniger verdienen!
    Wenn dann mal wieder wegen weiter drohendem Umsatzeinbruch ein tumber box-pusher Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MG_16.gif 
Hits:	35 
Größe:	64,0 KB 
ID:	22442
    Das wischt man dann auch schnell weg, ist ja weiter nichts passiert!

    Das will doch nun wirklich keiner ernsthaft, oder doch? Dann doch lieber eitel, eitel Sonnenschein und alles schnell bereinigt
    Dann bleibt alles wie es schon immer war:
    Im Internet strahlt wieder die Sonne und sie beschwert allen ein frohes, glückliches Osterfest.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Laie_11.gif 
Hits:	36 
Größe:	13,1 KB 
ID:	22436

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MG_15.gif 
Hits:	37 
Größe:	160,0 KB 
ID:	22441

  3. #1443
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.208
    Das komische an der Welt der Schuhe ist, dass kein Mann mehr weiß wo eigentlich oben und unten ist.

    Da bekamen sie jahrelange eingehämmert, dass die einzig guten Herrenschuhe die rahmengenähten wären und bekamen geklebt-genähte untergejubelt,
    die schönen Goodyear Welted Shoes bei denen ein Klebeband den Schuh zusammen hält und für eine ziemlich hohe Steifigkeit sorgt.
    Der I-Punkt dieser Info war und ist aber immer noch, dass die Herren der festen Überzeugung wären, die Goodys wären Handarbeit
    und man könne sie jederzeit & leicht reparieren und zwar so leicht, dass jeder angelernte Schnellschuster neue Sohlen aufkleben kann.

    Spannend ist aber wie viel Geld die Schuhkäufer dafür bezahlen, nicht theoretisch sondern Tag für Tag praktisch in den zahlreichen Onlineshops,
    denn es gibt diese herrlichen GYW Schuhe schon für unter 200 € aber sie können auch schon mal 1500 € kosten, und alle werden gekauft.
    Niemand kapiert so recht was diese enormen Preisunterschiede erklärt, aber was soll's, die teuren kommen natürlich von der Insel,
    nein, nicht Mallorca ist gemeint, von da kommen auch welche, die Meerjungfrauen Made in China, sondern von der großen Insel,
    wo derzeit das große Chaos herrscht unter dem Motto "Wasch mich, aber mach mich nicht naß!"
    Die Engländer können halt eben nur rahmengenäht, mal in echter Handarbeit von Boot Makern und mal geklebt aus der Schuhfabrik mit einem Gemband,
    das hört sich doch schon mal sehr edel an - die müssen einfach teuer sein!
    Sie weisen noch viel mehr edle Attribute aus, die aus der Fabrik, wie hand crafted und handmade, benchmade, weisen size, width, toe shape, leather,
    colour, lining and leather soles auf, werden especially for you gebencht, einfach ubernoble shoes MADE IN UK.
    Da kann ein einfacher Slipper schon mal gut und gerne über 1000 € kosten - sind ja auch sehr exclusive und bei den extrem hohen Tarifen,
    die die Gewerkschaften für ihre Fabrikarbeiter ausgehandelt haben verständlich!

    Goodyear Welted mit Klebeband, das versteht sich von selbst, aus anderen Ländern kosten natürlich nur ein Bruchteil davon - nur warum?
    Verleiht der Name ihnen keine Flügel, oder klingt der Name, irgendwie so ausländisch und vollkommen unbekannt klingend,
    gerade keine Flügel - Englisch lernt ja heutzutage bereits jedes Kleinkind in der Schule - und da gibt es ja den Spruch vom Kind im Manne,
    das sich sein English gut im Gedächtnis behalten hat.
    Oder gibt es da wirklich gravierende Qualitätsunterschiede zwischen Factory Made in UK und hecho a mano, oder ist vielleicht das Klebeband auf der großen insel hochwertiger oder besser, weil dickerer Kork eingeklebt?
    Sei es wie es sei - die Kinder schwören auf ihre Goodyear Welted Shoes von der Marke in der erlernten Sprache - dafür zahlen sie gut & gerne einen Tausender,
    denn die passen perfekt!

    Die preisgünstigeren Schuhe aus anderen Ländern wie Frankreich, Portugal, Spanien, Italien, Ungarn, Rumänien und anderen Niedriglohnländern?
    Welcher Mann hat in der Schule schon mehr als eine Sprache gelernt?
    Die können gar nicht passen!

    Insofern ist der Durchblick bei "rahmengenähten Schuhen" eigentlich ganz einfach!
    Sie müssen handmade, besser hand crafted und noch besser benchmade sein in Goodyear Welted prime-stitched und in einer shoe factory in Northampton
    das Licht der Welt erblickt haben und - of course - von einem noble klingenden englischen Brand sein.
    Dann zücken Kind & Mann schon gerne mal die AMEX und klicken sich ein, zwei drei oder mehr Paar in den basket - noble shoes for noble men!

    Sie verstehen wohl nicht den Unterschied zwischen rahmengenäht und Goodyear Welted, zwischen handmade/-crafted/Benchmade
    und handeingestochenen und gedoppelten Schuhen vom Schuhmacher, aber darauf kommt es ja einem Herrn schließlich auch nicht an.
    PASSEN müssen sie halt - und das tun nur die edlen geklebten Goodyear Welted aus der Schuhfabrik in England!

    Das macht halt den veritablen, noblen Shoe-Aficionado aus:
    Er hat null Durchblick aber eine AMEX und ist Brand-affin bis zum Geht-nicht-mehr!

    Sie wollen nun endlich wissen wo oben und unten bei Schuhen ist?
    Oben bei Ansehen und dem Stärken von des Mannes Ego sind Goodyear Welted made in England, USA und aus Paris.
    Oben bei Qualität und Tragekomfort... Stöbern Sie einfach ein paar Minuten in diesem Form und beginnen mit dem Thema:
    Leisten - Konstruktionen - Schuhkauf

  4. #1444
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.208
    Bei der Schuhpflege ist es dagegen ganz einfach:
    Ganz oben, also high-end und State-of-the-art ist Columbus mit seinen Serie Boot Black 1919 und La Lumière,
    nicht weil ich sie verkaufe, sondern weil ich auch Schuhe pflegen kann.
    Auf Platz 2 findet man AVEL mit seiner Serie Saphir Medaille d'Or 1925, die ich ebenfalls verkaufe und viele, viele Jahre lang für meine Schuhe benutzt habe.
    Und dann kommt lange, lange nichts...zumindest keine Marke, die in Deutschland oder Europa erhältlich wäre, aber in Japan

  5. #1445
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9.208
    Internet 1.0 - praehistorische Informationen zur Frage (Suchbegriffe):
    high-end shoe care

    https://www.google.de/search?source=...19.LaSn2wTEkVQ

    MASSE statt KLASSE
    oder
    die INFLATION der QUALITÄT beim Füttern der Suchmaschinen.


    Es gibt bekanntlich keinerlei Produkte irgendwo zu kaufen, die nicht mindestens PREMIUM sind.
    Alle Schuhe sind handgemacht von Meisterhänden, oft auch noch hand crafted & Benchmade... und
    sei es von angelernten Kräften an Nähmaschinen statt von gelernten Schuhmachermeistern handgedoppelt.

    Bei Schuhpflege-Produkten gibt es kein einziges, das nicht mindestens + ebenfalls PREIMUM ist und auf einer uralten Rezeptur beruht
    und sei es auch nur irgendein umgelabeltes Glastiegelchen oder Blechdöschen alle aus einer Fabrik mit diversen Banderolen beklebt,
    oder eine zusammengekauftes Angebot (Kollektion) von diversen Produzenten aus verschiedenen Ländern
    geeint unter dem bekannten Brand-Logo und mit aussagelosen Phantasiebezeichnungen geschmückt.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mauridia_23.gif 
Hits:	14 
Größe:	40,6 KB 
ID:	22456Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mauridia_25.gif 
Hits:	14 
Größe:	36,5 KB 
ID:	22457Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mauridia_28.gif 
Hits:	14 
Größe:	36,5 KB 
ID:	22458

    P.S.
    Ich bin nicht auf dem BBTRIP, bekomme diese Woche Mink Oil von SMDO in's ANgebot und werde es objektiv testen so wie ich auch
    schon tagelang die Schuhcreme von SMDO mit der Shoe Cream von BB verglichen hatte und zu dem Ergebnis gelangte,
    dass die Unterschiede marginal sind, die Shoe Cream aber einen Touch besser, was zahlreiche Kunden später bestätigt haben.

Seite 145 von 145 ErsteErste ... 4595135143144145

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •