Dabei wird wohl jeder schon ganz gespannt warten, um zu erfahren welche Schuhe, Marken, Hersteller und Schuhmacher
nun final empfohlen werden.
Aber genau das werde ich nicht machen, denn erstens bin ich kein Lakai der Anbieter und jeder Leser sollte bitte selbst
seine Schlüsse aus den diversen Rankings ziehen und für sich allein entscheiden auf was es ihm ankommt.

Und nicht ohne Grund habe ich den Thread über die weltbesten Serienschuhhersteller angestossen:
Wer die Wahl hat, hat die Qual!

Ob es nun unbedingt einen Sinn macht aus den vorgestellten sehr guten RTW's die 10 besten auszuwählen,
steht auch noch auf einem anderen Blatt, denn weder die japanischen Anbieter noch die italienischen verfügen in
Deutschland über Händler oder ein (dichtes) Händlernetz und gerade bei dieser Schuhklasse,
zur Erinnerung: die tatsächlich Besten der Welt werden dort vorgestellt - ohne Ansehen von Rang & Namen im Internet,
kommt es für den Kunden darauf an, dass die Schuhform(en) möglichst perfekt an seine ZWEI Füße passt/-en,
und dies erfordert logischerweise sowohl die Möglichkeit sie anprobieren zu können als auch einen sehr fachkundigen Berater.

Formulieren wir es einmal so:
Wer sich für wirklich gute Schuhe interessiert, der kann sich in dem Thread einen Schuhmacher aussuchen der die Schuhe macht,
die ihm gefallen, und wird dabei und damit nicht auffallen.
Italien ist nicht aus der Welt - bei den Japanern würde es wohl etwas schwieriger werden, ist aber auch kein unlösbares Problem.
Alles schon mal da gewesen.

Allein - ich hege sehr große Zweifel ob die schuhinteressierten Internetnutzer wirklich, tatsächlich, praktisch, letztendlich doch
dazu bereit sind die aufgerufenen Preise zu bezahlen, weil sie den Wert und praktischen Nutzen solcher Spitzenschuhe
erkennen oder erkannt haben und dies zu würdigen bereit sind.
Nicht bloß um der Optik sondern tatsächlich dem rein praktische Nutzen an den eigenen Füßen wegen?
Dieser Hinweis sei erlaubt, weil sich die Bewertung von Schuhen allein aufgrund ihrer Abbildungen "sind schön" ohne
dass auf deren Details geachtet wird, durchgesetzt hat.

Aber ich will der finalen Conclusio nicht vorgreifen, sondern nur dazu überleiten....