Ich bin eine Frau,in den besten Jahren und bilde mir ein sehr modebewusst zu sein. Dabei mache ich nicht etwa jede Richtung mit, denn meine Bekleidung muss zu mir passen. Früher war ich sehr schlank-heute ist das etwas anderes. Meine Oma würde sagen: Da hast du was zuzusetzen, wenn du mal krank wirst. Stimmt und mit Konfektionsgröße 42 zähle ich ja auch nicht zu den Dicken. Ich mag Hosen, nicht weil ich die zuhause anhabe, sondern weil sie praktisch sind. Aber im Sommer trage ich auch gern Röcke und Kleider.