Seite 112 von 113 ErsteErste ... 1262102110111112113 LetzteLetzte
Ergebnis 1.111 bis 1.120 von 1121

Thema: Geschichten, die das Leben schreibt

  1. #1111
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    333
    Addendum: Informieren statt dozieren/belehren wirkt insbesondere auf Personen, die "neu" in der "Szene" sind, von Beginn an ungleich sympathischer. ;)
    Ich habe auch ca. 1 1/2 Jahre gebraucht, um Nuancen von Humor und Feinironie in Beiträgen zu erkennen, welche ich vorher als unverschämt/respektlos anderen Mitgliedern gg.über gelesen habe.

  2. #1112
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.473
    Tja nun, so hat jeder so seinen Schreibstil, manchmal kommen die Texte sehr flüssig, ein anderes Mal muss ich nachbessern - einige lese ich aber auch noch nach Tagen sehr gerne
    mit einem Schmunzeln im Gesicht. Oft gelingt es mir einen bestimmten Unterton einzubauen - oft bin ich aber auch bloß sauer, weil im gerade gelesen Auslöser mal wieder nur Mist
    geschrieben war, und das bemerke dann selbst ich später.
    Das Muss aber auch ab und zu sein bei all dem Promotiontalk der Influencer, die sich selbst eher als Blogger sehen und allzu gerne vergessen, dass sie just dafür bezahlt werden
    und nur deshalb überhaupt schreiben.

    Das hier ist kein Werbeforum mit PREMIUM-Threads und Werbebannern, ich erhalte auch nicht hintenherum meinen Anteil von Einkäufen der Leser - nichts dergleichen trifft zu.
    Da darf mir dann auch ruhig öfters mal der Gaul durchgehen, das erlaube ich mir schon ab und an.
    Da es nur sehr wenige Leser und Leserinnen bisher zu interessieren schien, was wirklich schön, gut und ... ist, sondern lieber ... ,
    mache ich mir kaum noch Gedanken darüber, ob meine zahlreichen Texte, Fotos und Illustrationen so oder anders aufgefasst werden;
    ich folge nicht dem allgemeinen Trend alles + jedes schön zu reden.

    Ob jemand das jetzt als informativ einstuft oder sich beim Lesen belehrt vorkommt und sich die Nackenhaare so langsam sträuben - das ist halt immer eine Gratwanderung
    für den Schreiber als auch den Betrachter.
    Viele Gedanken über die Abgrenzungen habe ich mir bisher noch nicht gemacht, da belehren, lehren, referieren aber auch lernen, belehrt und korrigiert zu werden
    für mich selbst das Normalste der Welt ist - mein gefährliches Halbwissen nenne ich das. Es gibt immer jemanden, der es besser weiß.

  3. #1113
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    333
    War meinerseits nicht als persönlicher Angriff intendiert, Urban.

    Wie geht es hier denn nun weiter, wann genau ist Schicht im Schacht?

  4. #1114
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.473
    Der Server ist bezahlt, noch funktioniert die Software, und ich habe keine Eile... Ergo gibt es keinen festen Termin.
    Es könnte sein, dass die Antwort auf meine E-Mail nach Tokio, die muss ich aber erst noch schreiben, bin schon seit 3 Tagen am Überlegen wie ich den Sachverhalt
    kulturell am klügsten formuliere, oder ob ich sie typischerweise in meinem typischen Gaijinstil formulieren soll, auf den Abschalttermin einen Einfluss nimmt.
    Natürlich schau ich mir auch schmunzelnd das Treiben sonstwo an...

    Ich habe das auch nicht als Angriff gelesen, da ich den Vorhalt ich würde belehrend schreiben schon seit geraumer Zeit kenne.
    Ansonsten und je nach Beitrag bemerken, glaub' ich zumindest, viele Betrachter gerade nicht die Feinheiten der Wortwahl und die Untertöne resp. Interferenzen so mancher Beiträge.
    Insofern ergeben sich so die klassischen Emitter-Receiver-Probleme, die durch Abweichungen von der gängigen Internet-Lehrmeinung noch verstärkt werden.

    Hier also alles im grünen Bereich... aber es gibt andere Sachen, private, über die ich mir so meine Gedanken machen muss, was wie üblich für die Katz' sein wird.
    Es soll Leute geben, denen weder beizukommen noch zu helfen ist. Asì es la vida.

  5. #1115
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.473
    Heute habe ich wieder einmal feststellen müssen, dass manche Leute etwas seltsam gestrickt sind.
    Deshalb werde ich gar nicht erst versuchen (mein) das Schuhprojekt mit einem Schuhmacher aus Monte umzusetzen, denn das würde mich wahrscheinlich in den Wahnsinn treiben.
    Mit Japan wäre es wohl auch nicht unbedingt leicht... aber warten wir zuerst mal ab wie es nächstes Jahr aussehen wird.

  6. #1116
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.473
    Frauen kosten viel Zeit + manche brauchen sehr intensive Betreuung, so quasi rund um die Uhr,
    aber
    Mann benötigt auch Zeit, zum Arbeiten, Abschalten und seine Erholung, so quasi als Schonzeit.

  7. #1117
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.473
    Schaut Mann sich heute im Netz um dann stößt er unweigerlich auf die Kinderbelustigungen.
    Heute um 18:00 Uhr beginnt die große Kindergala per Live Stream, veranstaltet von AMD.
    Also sprach Zarathustra....
    Zweierlei will der ächte Mann: Gefahr und Spiel.
    Desshalb will er das Weib, als das gefährlichste Spielzeug.

    Besser als ein Mann versteht das Weib die Kinder,
    aber der Mann ist kindlicher als das Weib.

    Im ächten Manne ist ein Kind versteckt: das will
    spielen. Auf, ihr Frauen, so entdeckt mir doch das
    Kind im Manne!

    Seit ungefähr 1 Monat gibt es jede Menge Religionsunterricht und kurzweilige Unterhaltung über CPU, GPU, MB, UNDERVOLTEN und Systemabstürze für spielversessene MÄNNER.
    Was trinkst und was isst Du heute war gestern, zu informell, zu infantil, heute lautet die Frage gemäß dem ZEITGEIST:
    Was spielst Du heute? Welche CPU (heute Abend), welche GPU (28.10.) kannst Du Dir leisten?

  8. #1118
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.473
    Mein Körper hat heute Morgen begonnen sich etwas zu entspannen; ich bleibt nun zu hoffen, dass er heute die Kurve kriegt und bis morgen zumindest wieder halbwegs
    den normalen Rhythmus finden wird. Dafür muss ich noch etwas mental entspannen...
    Aber wie das so ist, hier in Roden und im Internet: Schwierig bis sehr schwierig!

    Mit den einen darf man nicht reden - sonst bekommt man das binnen Minuten als Schwäche, Versagen, Dummheit oder Fehltritt vorgehalten; die andere, mit der ich über alles und jedes reden kann,
    da intelligent und lebenserfahren, hat im Moment jede Menge eigene Angelegenheiten im Kummerkasten. Der Dritten, der zu Bekümmernden, ist einfach nicht beizukommen - die muss ich kommen lassen,
    aber auch nicht zu nahe ran. Alles viel zu kompliziert, und das flatterhafte, inkonstante Wesen kostet nur Nerven!
    Mann darf einfach nicht nachdenken, aber ich kann auch schon wieder drüber lachen! In so mancher Frau steckt ein kleines Mädchen ...

  9. #1119
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.473
    So langsam komme ich wieder in Gang nach einer Woche Probleme mit dem Durchsatz, bin noch nicht so ganz OK, aber jetzt ziehe ich mir gerade wieder ein paar Tassen Filterkaffee rein...
    Frech sein kann ich ja schon wieder - was bleibt mir auch wenn ich solche schiefen Maßschuhe sehe, apropos sehen: Die meisten im Internet tun es ja weniger gut.

  10. #1120
    Administrator Avatar von urban
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11.473
    Meine OMA und ich, aufgenommen ca. 1960

    Name:  img009.jpg
Hits: 50
Größe:  152,3 KB

    Für meinen Kleidungsstil zeichnete exklusiv meine Mutter verantwortlich.
    Hier im Trachtenanzug, aber es gab auch einen Matrosenanzug.
    In jedem Fall aber sehr solides Schuhwerk.


    Name:  img008.jpg
Hits: 51
Größe:  125,5 KB

Seite 112 von 113 ErsteErste ... 1262102110111112113 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •