PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pierre Corthay startet seine prêt-à-porter Kollektion



urban
16.03.12, 09:51
Nachdem Pierre Corthay sich Ende 2010 mit seinem Kapitalgeber Xavier de Royère zusammen tat, hat er nun vor den Toren von Paris seine eigene Manufaktur für die Herstellung
von Serienschuhen, prêt-à-porter auf Französisch, gestartet.

In der POINTURE wurden die folgenden Modelle, alle Preise inkl. Schuhspannern aus Holz, vorgestellt:
Vendome, Boxcalf, Goodyear Welted, 950.- €
Evening in Krokodilleder, Goodyear Welted, 4,250.- €
Arca, Boxcalf, GYW, 920.- €
Casanova, Boxcalf, GYW, 1.150.- €
Arca vernis, Boxcalf, GYW, 980.- €

1666

Weitere Modelle sind erhältlich über UPPER SHOES in Lyon http://www.upper-shoes.com/chaussures/pierre-corthay.html

1667

Leider noch ohne Infos auf der Homepage von Pierre Corthay http://www.corthay.fr/