PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Schlüpfschuh - side-elastic slip-on shoe



urban
19.10.18, 21:07
Kaum bekannt und sehr selten nachgefragt, aber auf meiner persönlichen Wunschliste ganz weit oben, ist der Schlüpfschuh mit elastischem(n) Seitenteil(en).
In Englisch wird er elastic sided slip-on shoe oder slip-on with (elastic) side-gussets genannt.
Er ist kein Oxford, da keine Blattschnürung (geschlossene -) sondern ein komplett eigenständiges Modell.

Es gibt ihn mit offenen, also sichtbaren, vorne-seitlich angebrachten Gummizügen oder mit verdeckten.
Die Urform, wenn man so will, das Original weist keine (Vorder-) Kappe auf, da diese dem Schuh die Eleganz nehmen würde,
indem sie seine Linien von vorne zur Ferse hin unterbrechen oder stören würde - dadurch würde der Schuh auch breiter, ungelenker wirken.
Einzig der lange Flügelkappenbesatz, auch kurz: Flügelkappe genannt, vermag die Eleganz des Schuhes noch zu betonen.

Er sollte nur von Herren mit schmalem bis höchstens mittelbreitem Fuß getragen werden - denn auch dann geht seine Wirkung verloren;
aber bilden Sie sich doch bitte selbst Ihre Meinung anhand der gezeigten Fotos.

Nachfolgend Fotos von Marquess Shoemaker, Japan, die die optische Wirkung der verschiedenen Schaftausführungen zeigen.
https://marquess-bespoke.blogspot.com/

20980


getragen schaut er so unter dem Hosenbein aus

20981


20979

20982

20983

20984

20985

20986

20987

20988


20989

Welcher gefällt am besten?

https://marquess-bespoke.blogspot.com/

urban
20.10.18, 09:44
TYE SHOEMAKER interpretiert den Schlüpfschuh so

20990 20991


20992

20993

http://www.tyeshoemaker.com

urban
20.10.18, 10:04
KOJI ENDO BOTTIER

21000


21001


21002

21003


21004

https://www.facebook.com/Koji-Endo-Bottier-167216533445231/

urban
20.10.18, 10:08
GUILD OF CRAFTS, Tokio

21005


21006

http://www.guild.tokyo/index.html