PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Capote aus BUREL, Loden, 100 % Wolle von José Alpedrinha, Confecções IMA



urban
13.09.13, 15:55
Die Hirtenmäntel aus Walkloden gibt es mit verschiedenen Kragenbesätzen - sie kosten in UK £670.


6151 6152

6153 6154

6155

6156

6157

6158

6159

6160

M. Power
13.09.13, 17:06
Ok die sehen wirklich gut aus und mir fallen direkt zwei Personen ein, die so etwas schon länger suchen...

Hersteller?

urban
13.09.13, 17:54
Originalname: Capote Alentejano, Schäfermantel aus Portugal, gefertigt aus einem speziellen Lodenstoff

Händler:
6162

http://www.beyondfabric.eu/products

Hersteller: José Alpedrinha lda. aus Elvas, Portugal

Stofflieferant: Burel, PT - Artikel kommt noch



http://www.youtube.com/watch?v=RoYQtwtMra4

M. Power
13.09.13, 18:20
Vielen Dank, das Design finde ich wirklich toll gelungen!

Leider keine Damenmodelle und dem Loden wurde scheinbar auch 20% Polyester beigesetzt, wovon ich nicht gerade Freund bin.

Weiterhin mein Loden-Favorit: http://www.lodenwalker.at/cms/

urban
13.09.13, 18:24
Die Damenmodelle kommen direkt aus Portugal, wahrscheinlich/hoffentlich, aus purem Loden - ich muss eigentlich noch
auf die Freigabe der Fotos warten.
Ich schicke in 15 Minuten mal was raus... schöne Teile dabei.:wink:

urban
14.09.13, 19:02
Hat jemand vielleicht Interesse an einem Capote Alentejano aus 100 % Wolle oder einer Samarra (links im Bild)

http://c1.quickcachr.fotos.sapo.pt/i/B7b0428b3/13643490_BKYQZ.jpeg

oder einer Capa für Damen

http://www.meiritex.com.pt/catalgo/capassenhora/capa_04_big.png



?

urban
15.09.13, 08:12
Meine Antwort auf eine pm, die ich hier veröffentliche, da sie eventuell auch andere Leser interessieren könnte.

Guten Morgen,

welches Damenmodell meinst Du bitte - die klassische Ausgabe von Meiritex oder die modernen Versionen ohne Pelzkragen
von Gigante beispielsweise?
http://www.meiritex.com.pt/index.html
http://www.feitoria.com.pt/en/catalogo/feitoria/to-wear/burel-cape - diese einfache kostet nur 65.- €
Andere findest Du bei der Cooperativa de Artesanato as Lançadeiras de Picão
http://lancadeiras.blogspot.de/2012/01/capa-03.html
oder im Blog des Atelier du Burel - die weiße Capa, die es auch in Braun und Anthrazit gibt, kostet nach meiner Recherche 110.- €.
Es kann sein, dass sie mittlerweile etwas teurer geworden ist...

Ich schiebe meine Antwort ins Forum, denn es könnte sein, dass es auch andere interessiert.:wink:

Viele Grüße und einen schönen Sonntag Urban

urban
15.09.13, 08:26
Die Capes der Cooperativa de Artesanato as Lançadeiras de Picão:
http://lancadeiras.blogspot.de/2012/01/capa-01.html
Kaufen: http://lancadeiras.blogspot.de/p/onde-comprar.html


6220 6221

6222

6223 6224

6225

6226

6227 6230

6228

6229

6231 6232

M. Power
15.09.13, 11:46
Vielen Dank, an http://www.meiritex.com.pt/capassenhora_04.html hatte ich gedacht.

Leider ist diesem Cape auch wieder Polyester beigesetzt, was ich einfach nicht verstehen kann. Weißt Du zufällig, ob man sich auch ein Cape aus richtigem Lodenstoff arbeiten lassen kann, so MTO mäßig?

urban
15.09.13, 12:24
Einen Anbieter für MTO habe ich bereits gefunden, eine Schneiderin, einen Deutschen, der in Portugal lebt und
sich damit auskennt, auch.
Wenn hier mehrere konkrete Interessenten zusammen kämen, dann würde ich auch konkret dort anfragen bzw.
die entsprechenden Händler suchen, denn es gibt auch (hoffentlich) noch die Manufaktur von José A Gaspar Alpedrinha in Santa Eulália.

Deswegen habe auch hier die Nachgefrage nach Interessenten - natürlich gibt es die Capas, Capotes und Samarras
in verschiedenen Farben, mit verschiedenen Kragenbesätzen und in 100 % Wolle, in Burel, dem portugiesischem Loden.

Als Capote für Herren, als MTO wenn man so will, für 480 € - ob die auch Capes anbieten müsste nachgefragt werden.
http://www.feitoria.com.pt/pt/catalogo/feitoria/roupa/capote-alentejano

P.S. Auf der PITTI in Florenz ließ sich auch schon ein Herr darin blicken:
http://4.bp.blogspot.com/-zpVBm7ioqk8/UPkN5HDt19I/AAAAAAAAFIk/J7hNaHIzgEE/s1600/Pitti-Uomo.jpg

M. Power
15.09.13, 13:10
Wäre natürlich schön wenn sich dafür noch ein paar Interessenten finden würden.

Mich darfst Du auf jeden Fall in die Liste eintragen, ich würde sehr gerne ein Cape (oder Capa) in einem Grauton mit (knöpfbarem) Fuchskragen für meine Frau fertigen lassen.

Sprichst Du eigentlich Portugiesisch oder wie findet die Kommunikation statt? Ich helfe mir bisher immer eher unelegant mit Google Translate aus.

urban
15.09.13, 13:21
Mein Spanisch reicht nicht aus, um Portugiesisch zu verstehen, nur ein bisschen - daher benutze ich im Zweifelsfall ebenfalls den Translator.

Warten wir mal ab ob sich etwas tut mit weiteren Interessenten - wäre natürlich schön.

M. Power
17.09.13, 11:24
Nochmal ne kleine Nachfrage, kannst Du noch etwas genaueres über Meiritex sagen? Bzw. hattest Du dorthin schon einmal Kontakt?

urban
17.09.13, 12:25
Nein, ich habe die Firma bisher weder angerufen oder angeschrieben, da mein Ausnahme Deines Capes
offensichtlich keinerlei Interesse besteht.

Wenn, dann hätte ich zuerst einmal die Fa. Burel als Lodenhersteller angerufen http://www.burelfactory.com/
und als zweiten die Firma José A Gaspar Alpedrinha, den anderen Mantelhersteller.

M. Power
17.09.13, 15:42
[...]da mein Ausnahme Deines Capes offensichtlich keinerlei Interesse besteht. Ja leider. Daher wollte ich mich, bevor ich selbst aktiv werde, nach deinen evtl. Erfahrungen erkundigen


Wenn, dann hätte ich zuerst einmal die Fa. Burel als Lodenhersteller angerufen http://www.burelfactory.com/ und als zweiten die Firma José A Gaspar Alpedrinha, den anderen Mantelhersteller. Ist natürlich gut zu wissen, aber auch die aufwändigere Methode. Mal schauen...

urban
17.09.13, 16:18
Ist natürlich gut zu wissen, aber auch die aufwändigere Methode. Mal schauen...

Systematische Recherche - schließlich hat man mal versucht mir das beizubringen...:2 laughers:

Nein, mal ganz im Ernst: Bei Adam uind Eva anfangen, wenn nicht Burel, wer weiß denn dann wer was aus ihrem Stoff herstellt?

M. Power
19.09.13, 22:35
Mal als kurzes Zwischenergebnis bezüglich Meiritex: Ist ne b2b Firma und verkauft nicht an Endkunden. Sonderanfertigungen wären zwar möglich, aber nur in großer Stückzahl.

Urban, hast Du zufällig Kontaktdaten von José A Gaspar Alpedrinha?

urban
26.09.13, 16:02
Leider etwas verspätet, aber Vodafone & Telekom waren leider nicht schneller :diablo:

José A Gaspar Alpedrinha (Santa Eulália)
Rua Teotónio Pereira, Santa Eulália
7350-451 SANTA EULÁLIA ELV

Tel: 00351 268 671 139
Fax: +351 268 670 003

M. Power
30.09.13, 18:19
Danke, mal schauen ob das etwas wird...

urban
30.09.13, 20:46
Es gibt mehrere Händler, u.a. in Lissabon, die die Mäntel führen - das Problem dürfte nur die Sprachbarriere sein, auf jeden Fall

Viel Glück!

urban
26.11.18, 16:54
Nun habe ich die Preise und hier gibt es das Video über José Alpedrinha und seine Capotes :

https://www.youtube.com/watch?time_continue=15&v=brHvoNw3oG8

Die Preise FOB Portugal sind grotesk niedrig:

Capote Alentejano, in Burel aus ~100 % Wolle 260.- € + 23 % IVA
Samarra (Jacke), in Burel, dito 200.- € + 23 %
Capa für Damen, dito, dito 160.- € + 23 %

Ich spreche wohl kein Portugues aber die Dame war so nett und verstand mein Spanisch.
Nun schicke ich ihr noch eine E-Mail und danach darf jeder bei ihr bestellen.
Alle Preise sind netto-netto, es gibt keine Rabatte und ich verdiene nichts daran!
Von Querschlägern bitte ich daher abzusehen, da ich nach dieser Adresse des Herstellers schon seit Jahren gesucht habe und
diese Mäntel sonst wo locker das Doppelte und noch weit mehr kosten.

Also bis später

urban
26.11.18, 20:22
https://www.youtube.com/watch?v=w99eKaVXnzM&feature=player_embedded

Ich habe noch keine Antworten aus Portugal auf meine Fragen erhalten.
Darunter war u.a. auch die Postanschrift, die ich wohl vermutlich schon habe, aber gerne bestätigt hätte.

Confecções IMA - José Alpedrinha

Adresse: R. Dr. Theotónio Pereira 11A, Santa Eulália, Portugal
Telefon: +351 268 671 139
e-mail: capote.alentejano@gmail.com

urban
27.11.18, 12:20
Sehr geehrter Herr Urban,

vielen Dank für Ihre Worte.

Wir sind bestrebt unsere Kunden gut zu bedienen, um mit der Beantwortung Ihrer Fragen zu beginnen.

Unsere Farben sind alle die auf unserer Seite abgebildeten z.B. grau-grün, dunkelbraun kamelbeige und schwarz .

Ob Sie unsere Fotos veröffentlichen dürfen, haben wir unsere Erlaubnis; Ich weiß nicht, ob das genug ist oder ob du es schriftlich brauchst.
Wo Sie unsere Teile nur hier in unserer Fabrik von José Alpedrinha kaufen können, die sich in Santa Eulália Elvas befindet.

Die Lieferzeit hängt von den Teilen und den Größen ab, da wir fast alle Teile haben; wir haben immer Teile, die für eine sofortige Lieferung bestimmt sind.

Wie viele der Messungen, die wir für den Umhang benötigen, ist nur die Größe und das ungefähre Gewicht,
sowie für die Damenbezüge funktioniert der Samarra wie ein weiterer normaler Mantel in Größenordnungen.

Wir machen seit den kleinsten 40 und dann zwei in zwei Beispielen.
42 44 46 46 ........ bis 56 und wird auch nach Maß gefertigt, solange der Kunde die gewünschte Größe kennt,
andere als die von den zu fertigenden Teilen abhängigen Preise.

Wir sind in der Straße dr. Teotónio Birne n.14 in Santa Eulália. 7350--451 Elfen

Ich denke, ich habe alle deine Fragen beantwortet, falls du mehr Informationen brauchst......
zögern Sie nicht, uns ohne unsere Hilfe zu kontaktieren.

Grüße Rosaria und José Alpedrinha, Confeções Ima

urban
27.11.18, 12:52
21316

21317


21318


21319


21320

21326

21321


21323


21322

21324


21325